Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zurückgelassen

Sömmerda (ots) –

Unbekannte Täter drangen unter Nutzung eines Hebelwerkzeugs in einen Keller einer Gartenlaube in der Schallenburger Straße Sömmerda ein. Im Anschluss wurden Werkzeuge, alkoholische Getränke sowie Fahrradketten und andere kleinere Gegenstände nach oben in den Garten getragen. Aus bisher unbekannter Ursache wurde das Beutegut jedoch zurückgelassen. Der Sachschaden an der beschädigten Kellertür wird auf ca.100Euro

geschätzt. chbe

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5356942

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zurückgelassen

Presseportal Blaulicht