Polizeibericht Region Konstanz: (VillingenSchwarzwald-Baar-Kreis) Verkehrsunfallflucht (29.10.2022)

Konstanz (ots) –

Am Samstag gegen 05:25 Uhr wurde durch einen Verkehrsteilnehmer der eine Verkehrsunfallflucht gemeldet. Ein bisher unbekannter Pkw Lenker befuhr die Kirchdorfer Straße (L178) in Marbach in Fahrtrichtung Brigachtal. In der Ortsdurchfahrt Marbach überfuhr der Pkw eine Verkehrsinsel und beschädigte hierbei ein Verkehrszeichen erheblich. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte der Verursacher seine Fahrt fort. An der Unfallstelle blieben teile der Stoßstange zurück. Demnach könnte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen schwarzen VW Polo handeln. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche den Unfall beobachten haben bzw. sachdienliche Angaben zum Verursacher machen können. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Villingen unter Tel. 07721 601-0 erbeten.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:


Führungs- u. Lagezentrum
Thomas Pecher, EKHK
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5356978

Polizeibericht Region Konstanz: (VillingenSchwarzwald-Baar-Kreis) Verkehrsunfallflucht (29.10.2022)

Presseportal Blaulicht