Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Packstation angegriffen

Erfurt (ots) –

Ein 49-jähriger Mann wählte am Mittwochmorgen den Notruf. In der Singerstraße hatte er eine aufgebrochene Packstation eines Internethändlers entdeckt. Ein unbekannter Täter hatte vier Fächer mit Gewalt geöffnet sowie weitere drei Fächer angegriffen. An der Packstation entstand Sachschaden von mehr als 1.000 Euro. Inwieweit etwas aus den Fächern gestohlen wurde, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht abschließend geklärt werden. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5360837

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Packstation angegriffen

Presseportal Blaulicht