Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Sandhofen: Fahrerin flüchtet nach Unfall durch Vorfahrtsverletzung

Mannheim (ots) –

Am Mittwoch kam es gegen 09.20 Uhr in der Spinnereistraße zu einem Unfall aufgrund einer Vorfahrtsverletzung. Hierbei wurde einer 35-Jährigen in einem Kreuzungsbereich die Vorfahrt genommen und sie musste notgedrungen an den rechten Fahrbahnrand ausweichen. Beim Ausweichmanöver kollidierte sie mit einem Poller und beschädigte ihr Fahrzeug. Die Unfallgegnerin fuhr davon. Von dieser konnten lediglich Teile des Kennzeichens abgelesen werden. Später wurde das verursachende Fahrzeug durch Zufall von der 35-Jährigen auf einem Parkplatz eines Discounters in Nähe der Unfallörtlichkeit gesehen. Die Fahrerin des Fahrzeuges konnte nicht ausfindig gemacht werden. Hierzu laufen aktuell weitere Ermittlungen. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Nicole Silberzahn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5360815

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Sandhofen: Fahrerin flüchtet nach Unfall durch Vorfahrtsverletzung