Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Bretten – Mehrere Einbrüche in Kircheneinrichtungen – Polizei sucht Zeugen

Karlsruhe (ots) –

Unbekannte brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in gleich mehrere Gebäude der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in Bretten Diedelsheim ein und entwendeten Bargeld in noch unbekannter Höhe.

Am Donnerstagmorgen gegen 06:50 Uhr stellten Mitarbeiter des St. Stephanus Kindergarten fest, dass dort offensichtlich eingebrochen wurde. Die Täter verschafften sich wohl von der Rückseite Zutritt zum Gebäude und suchten im Inneren nach Wertgegenständen. Zudem drangen sie in die angeschlossene katholische Kirche gewaltsam ein und leerten die dort aufgestellten Opferstöcke.

Gegen 07:00 Uhr meldete ein Mitarbeiter der evangelischen Kirchengemeinde, dass die Täter offenbar auch dort zugeschlagen haben. Pfarramt, Gemeindezentrum und Kirche wurden ebenso geöffnet und die darin befindlichen Räumlichkeiten nach Wertsachen durchsucht.

Der genaue Wert der entwendeten Güter, aber auch der Schäden an den Gebäuden, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden und bedarf weiterer Ermittlungen.

Mögliche Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Bretten unter der Rufnummer 07252/ 5046-0 zu melden.

Stephan Arheidt, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: Karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5361623

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Bretten – Mehrere Einbrüche in Kircheneinrichtungen – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht