Polizeibericht Region Gotha: Geschwindigkeitskontrollen

Hörsel (Landkreis Gotha) (ots) –

Die Gothaer führte gestern, zwischen 14.30 Uhr und 20.15 Uhr, Geschwindigkeitskontrollen zwischen Trügleben und Gotha durch. Über 560 Fahrzeuge durchfuhren den Messbereich, wobei 50 Fahrer die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 km/h überschritten. Ein Fahrzeugführer fuhr 127 km/h, hier sind Punkte in Flensburg, ein empfindliches Bußgeld sowie ein Fahrverbot zu erwarten. (db)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5364134

Polizeibericht Region Gotha: Geschwindigkeitskontrollen