Polizeibericht Region Nürnberg: (1363) Schadensträchtiger Einbruch in Fahrradgeschäft

Zirndorf (ots) –

In den frühen Dienstagmorgenstunden (08.11.2022) entwendeten unbekannte Täter mehrere hochwertige Fahrräder aus einem Fachhandelsgeschäft in Zirndorf (Lkrs. Fürth). Der Entwendungsschaden liegt im mittleren fünfstelligen Bereich.

Gegen 04:00 Uhr morgens gelangten unbekannte Täter auf das Dach eines Fachgeschäfts für Fahrräder in der Rudolf-Diesel-Straße und entwendeten mehrere hochpreisige Zweiräder über die im Dach befindlichen Oberlichter.

Wie die Räder abtransportiert wurden ist bislang nicht bekannt. Neben dem Entwendungsschaden entstand ein Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich.

Das zuständige Kommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Fürth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Personen, die verdächtige Menschen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, werden gebeten sich unter 0911 2112-3333 zu melden.

Erstellt durch: Sebastian Schmidt

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5365545

Polizeibericht Region Nürnberg: (1363) Schadensträchtiger Einbruch in Fahrradgeschäft