Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Kind gerät vor Straßenbahn

Karlsruhe (ots) –

Am Dienstag gegen 15:50 Uhr überquerte ein elfjähriges Kind unachtsam an der Haltestelle “Hirtenweg” die Bahngleise vor einer haltenden Straßenbahn und kollidierte mit einer aus der Gegenrichtung kommenden Straßenbahn. Die Straßenbahn befand sich bereits im Abbremsvorgang zur Haltestelle. Das Kind erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Christina Dörfer, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5365625

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – Kind gerät vor Straßenbahn

Presseportal Blaulicht