Polizeibericht Region Gotha: Zusammenstoß mit Hund

Waltershausen (Landkreis Gotha) (ots) –

Gestern Nachmittag kam es im Bereich der Bushaltestelle in der Emsetalstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 36-Jährige fuhr mit ihrem Audi die Straße entlang, als plötzlich ein Hund auf die Straße rannte. Ursächlich war, dass der 34-Jährige Besitzer offenbar seiner Sicherungspflicht nicht nachkam. Der Labrador blieb erfreulicherweise unverletzt, am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden. (db)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5366169

Polizeibericht Region Gotha: Zusammenstoß mit Hund

Presseportal Blaulicht