Polizeibericht Region Konstanz: (Bubsheim, K5904, Lkr. Tuttlingen) Unfall auf der K5904

Bubsheim, K55904 (ots) –

Zwei nicht mehr fahrbereite Autos und Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 15.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der am Mittwochnachmittag auf der K5904 zwischen Wehingen und dem Heuberger Kreuz passiert ist. Eine 31-jährige Toyota-Fahrerin war auf der K5904 von Wehingen in Richtung Heuberger Kreuz unterwegs. Im Bereich einer scharfen Rechtskurve kam die 31-Jährige mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Audi A3 einer 32-Jährigen. In der Folge übersteuerte die junge Frau den Toyota und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, ehe der Wagen im Grünstreifen liegen blieb. Der Audi wurde durch den Zusammenstoß ebenfalls abgewiesen und kam im Kurvenbereich quer zur Fahrbahn zum Stehen. Glücklicherweise blieben beide Fahrerinnen unverletzt. Am Toyota entstand durch die Kollision ein Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro, den Schaden am Audi schätzte die auf rund 10.000 Euro. Um die beiden demolierten Wagen kümmerten sich Abschleppdienste.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5366784

Polizeibericht Region Konstanz: (Bubsheim, K5904, Lkr. Tuttlingen) Unfall auf der K5904

Presseportal Blaulicht