Polizeibericht Region Gera: Beendigung der Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 60-Jähriger aus Zeulenroda

Greiz (ots) –

Zeulenroda: Nachdem bei der Polizeiinspektion Greiz am 05.11.2022 eine 60-jährige Frau aus dem Raum Zeulenroda als vermisst gemeldet wurde, führten die Greiz und die Kripo Gera umfangreiche Suchmaßnahmen durch, wobei unter anderem auch ein Fahndungsaufruf veröffentlicht wurde. Die Vermisste wurde Samstagmittag (12.11.2022) leblos im Bereich der Talsperre Zeulenroda aufgefunden. Gegenwärtig ermittelt die Kripo Gera zu den Todesumständen. Aufgrund dessen werden seitens der keine weiteren Angaben gemacht. Es wird gebeten, die Öffentlichkeitsfahndung zu löschen. (JMV)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5369825

Polizeibericht Region Gera: Beendigung der Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 60-Jähriger aus Zeulenroda

Presseportal Blaulicht