Polizeibericht Region Konstanz: (Villingendorf – Rottweil) Betrunkener Pedelec-Fahrer auf dem Radweg zwischen …

Villingendorf – Rottweil (ots) –

Ein mit über 1,8 Promille alkoholisierter Pedelec-Fahrer ist am Dienstagabend auf dem entlang der Landesstraße 424 verlaufenden Radweg zwischen Villingendorf und Rottweil gestürzt und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Der 65-jährige Pedelec-Fahrer war kurz nach 21 Uhr von Villingendorf in Richtung Rottweil unterwegs, als er infolge seiner Alkoholisierung stürzte. Eintreffende Rettungskräfte brachten den leicht Verletzten zur weiteren Behandlung in die Helios Klinik. Ein dort von der eingesetzten Polizeistreife durchgeführter Alkoholtest verlief mit über 1,8 Promille deutlich positiv. Nach der Entnahme einer Blutprobe muss sich der Mann nun noch wegen der Fahrt mit dem Pedelec unter Alkoholeinwirkung in einem Strafverfahren wegen des Tatbestandes der Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5372511

Polizeibericht Region Konstanz: (Villingendorf – Rottweil) Betrunkener Pedelec-Fahrer auf dem Radweg zwischen …

Presseportal Blaulicht