Polizeibericht Region Gera: Streit vor Restaurant

Gera (ots) –

Zwei Männer liefen am Freitag um 16:15 Uhr durch die Geraer Reichsstraße. In Höhe eines Schnellrestaurants fiel einem der beiden alkoholisierten Männer eine Glasflasche herunter, die auf dem Gehweg zerbarst. Ein Mitarbeiter des Restaurants forderte daraufhin die Männer auf, den Unrat zu beseitigen. Da es bei diesen jedoch an Einsicht mangelte, kam es zum Streit zwischen beiden Parteien.

Einer der Betrunkenen beleidigte und bedrohte dabei den Mitarbeiter, sodass die zum Einsatz gerufen wurde. Doch auch da war der 46-Jährige uneinsichtig und aggressiv, sodass er schließlich in Gewahrsam genommen werden musste.

Gegen ihn wurden Strafanzeigen wegen Beleidigung und Bedrohung gefertigt.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1123
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5374796

Polizeibericht Region Gera: Streit vor Restaurant

Presseportal Blaulicht