Polizeibericht Region Gotha: Unter Einfluss berauschender Mittel am Steuer

Gotha (ots) –

Gestern, in der Zeit zwischen 13.45 Uhr und 22.45 Uhr führte die Verkehrskontrollen im Stadtgebiet durch. Hierbei stellten die Beamten sechs Fahrzeugführer im Alter zwischen 22 und 46 Jahren fest, die ihr Kraftfahrzeug offenbar unter Einfluss berauschender Mittel führten. In allen Fällen reagierte ein Drogenvortest positiv (dreimal Amphetamin/Methamphetamin, zweimal Cannabis, einmal Opiate). Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet. Gegen die Männer wurde ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. (jd)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5375848

Polizeibericht Region Gotha: Unter Einfluss berauschender Mittel am Steuer

Presseportal Blaulicht