Polizeibericht Region Freiburg: FreiburgWillstätt: GPS-Signal führt Polizei zu gestohlenen E-Bikes – Zwei …

Freiburg (ots) –

Gleich zwei Fahrraddiebstähle aufklären konnten Kräfte der Polizeipräsidien Freiburg und Offenburg am 21.11.2022. Eine Geschädigte teilte der um circa 13.45 Uhr mit, dass ihr hochwertiges E-Bike im Wert von circa 9.000 Euro von einem Fahrradstellplatz in Freiburg entwendet worden sei.

Mithilfe der Ortungsfunktion des Fahrrads war es möglich, den Standort des gestohlenen Zweirads zu verfolgen. Das Signal führte in den Ortenaukreis, weshalb Kräfte des Polizeipräsidiums Offenburg bei der Fahndung unterstützten.

Bereits um circa 14.30 Uhr konnte eine Streife des Polizeipräsidiums Offenburg in Willstätt einen Tatverdächtigen, der das Fahrrad mit sich führte, lokalisieren und vorläufig festnehmen. Der Mann war in Begleitung einer weiteren Person, die ebenfalls ein hochwertiges Fahrrad im Wert von mehreren Tausend Euro mit sich führte.

Wie eine Überprüfung der Rahmennummer ergab, handelte es sich um ein Fahrrad, welches wenige Tage zuvor ebenfalls in Freiburg entwendet worden war. Beide Fahrräder wurden sichergestellt, die Tatverdächtigen im Alter von 31 und 23 Jahren vorläufig festgenommen. Gegen sie wird nun ermittelt.

oec

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Özkan Cira

Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5377353

Polizeibericht Region Freiburg: FreiburgWillstätt: GPS-Signal führt Polizei zu gestohlenen E-Bikes – Zwei …