Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – 78-jährige Fußgängerin erliegt nach Verkehrsunfall ihren …

Karlsruhe (ots) –

Bereits am Sonntag gegen 10.35 Uhr wurde eine 78-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall in der Ritterstraße schwer verletzt und verstarb am Mittwochmittag in einem Krankenhaus.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand bog ein 71-jähriger Autofahrer von der Herrmann-Billing-Straße nach links auf die Ritterstraße ein. Hierbei nahm er offensichtlich die 78-Jährige, welche den dortigen Zebrastreifen überquerte, nicht wahr. Sie wurde von dem Pkw erfasst und erlitt Kopfverletzungen, denen sie schließlich Tage später erlag.

Matthias Göhrig, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5377885

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe – 78-jährige Fußgängerin erliegt nach Verkehrsunfall ihren …

Presseportal Blaulicht