Polizeibericht Region Gotha: Betrunken auf dem Fahrrad

Eisenach (ots) –

In der zurückliegenden Nacht stoppte die Eisenach einen 18-jährigen Fahrradfahrer in der Bahnhofstraße. Der Herr war offenbar erheblich alkoholisiert, ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,4 Promille. Zur Beweismittelsicherung wurde eine Blutentnahme durchgeführt und das Fahrrad stellten die Beamten zur Gefahrenabwehr sicher. Den 18-Jährigen erwartet ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. (db)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5379325

Polizeibericht Region Gotha: Betrunken auf dem Fahrrad

Presseportal Blaulicht