Forum Moderne Landwirtschaft gewinnt CLAAS als neues …

Berlin (ots) –

Das Forum Moderne Landwirtschaft (https://www.moderne-landwirtschaft.de/) (FML) gewinnt CLAAS (http://www.claas.com) als neues Mitglied. Damit erweitert das FML seine Kompetenz im Bereich Landtechnik und baut seine Rolle als Vermittler zwischen Verbraucher:innen und der Agrarbranche weiter aus.

Das Forum Moderne Landwirtschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht moderne Landwirtschaft zu zeigen, wie sie ist. Sie erlebbar und sichtbar zu machen und mit der Gesellschaft zusammenzubringen. Damit die Landwirtschaft in Deutschland Akzeptanz und Wertschätzung erfährt, fördert das FML den Dialog zwischen Landwirt:innen und Verbraucher:innen. Dafür benötigt es starke Partnerschaften, die mit CLAAS nun in Form einer Mitgliedschaft gewonnen wurde.

Das 1913 gegründete Familienunternehmen CLAAS ist einer der weltweit führenden Hersteller von Landtechnik. Schon von Anfang an war die Unternehmensstrategie auf Innovation ausgerichtet. Zunächst produzierte Firmengründer August Claas, der die Firma 1913 ins Handelsregister eintragen ließ, zusammen mit seinen Brüdern Franz und Theo leistungsfähige Strohbinder. Ein verbesserter Knoter verarbeitete das damals schlechte Bindegarn sicher zu einem festen Knoten für die Strohbündel. 1936 ging dann der erste für europäische Ernteverhältnisse geeignete Mähdrescher in Serie. Seitdem ist der Mähdrescher untrennbar mit dem Namen CLAAS verbunden. Vor allem durch diese Maschine hat CLAAS seine internationale Größe und Bedeutung erreicht.

“Die Mitgliedschaft von CLAAS ist eine enorme Bereicherung für das Forum Moderne Landwirtschaft. Unser aller Ziel ist es Landwirtschaft wieder in die Mitte der Gesellschaft zu rücken. Durch die neue Mitgliedschaft können wir noch stärker den Facettenreichtum der modernen Landwirtschaft zeigen und darstellen, welche innovativen und zukunftsweisenden Lösungen es bereits heute gibt, um nachhaltig und ressourcenschonend in der Landwirtschaft zu wirtschaften.”

Lea Fließ, Geschäftsführerin, Forum Moderne Landwirtschaft

“Mit der Mitgliedschaft im Forum Moderne Landwirtschaft möchten wir als Landtechnikhersteller unterstreichen, dass uns die Kommunikation mit Verbraucher:innen sehr wichtig ist. Wir müssen die Menschen wieder verstärkt mitnehmen auf dem Weg zu einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Landwirtschaft, bei der wir als Landtechnikhersteller eine entscheidende Rolle einnehmen. Das FML ist hierfür eine neutrale Plattform, auf der sich Landwirt:innen, Verbraucher:innen und der vor- und nachgelagerte Bereich der Agrarbranche zum konstruktiven Dialog treffen können.”

Benjamin Schutte, Geschäftsführer, CLAAS Vertriebsgesellschaft mbH

Derzeit sind 67 Mitglieder, 164 Unterstützerbetriebe und 740 AgrarScouts, Landwirtinnen und Landwirte, die ehrenamtlich Öffentlichkeitsarbeit zu Themen der Landwirtschaft machen, im Forum engagiert. Weitere Informationen finden Sie unter: moderne-landwirtschaft.de

Über das :

Im Forum Moderne Landwirtschaft (https://moderne-landwirtschaft.de/) haben sich Verbände, Organisationen und Unternehmen der Agrarbranche zusammengeschlossen. Ihr gemeinsames Anliegen ist es, über die moderne Landwirtschaft zu informieren und den Dialog zwischen Gesellschaft und Landwirtschaft zu stärken. Der Verein zählt aktuell 67 Mitglieder und wird von rund 164 landwirtschaftlichen Betrieben unterstützt. Zusätzlich wird das FML von 740 AgrarScouts (Landwirtinnen und Landwirten) im Bereich Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Über CLAAS:

Das 1913 gegründete Familienunternehmen CLAAS (http://www.claas-gruppe.com) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Landtechnik. Das Unternehmen mit Hauptsitz im westfälischen Harsewinkel ist Weltmarktführer bei Feldhäckslern. Die europäische Marktführerschaft besitzt CLAAS darüber hinaus in einem weiteren Kernsegment, den Mähdreschern. Auf Spitzenplätzen in weltweiter Agrartechnik liegt CLAAS auch mit Traktoren sowie mit landwirtschaftlichen Pressen und Grünland-Erntemaschinen. Zur Produktpalette gehört ebenfalls modernste landwirtschaftliche Informationstechnologie. CLAAS beschäftigt über 11.900 Mitarbeiter weltweit und erzielte im Geschäftsjahr 2021 einen Umsatz von 4,8 Milliarden Euro.

Kontakt:

Newsroom: Forum Moderne Landwirtschaft e.V.
Pressekontakt: Beatrix Reißig
Leitung Kommunikation / Pressesprecherin
Forum Moderne Landwirtschaft e.V.
Fanny-Zobel-Str. 7
12435 Berlin
Tel. +49 (0) 30 814 5555 70
Mobil +49 (0) 152 33968394
Fax +49 (0) 30 814 5555 13
E-Mail b.reissig@moderne-landwirtschaft.de

Matthias Mumme
Leiter Fachpresse & stellvertretende Leitung Unternehmenskommunikation
CLAAS KGaA mbH
Mühlenwinkel 1
33428 Harsewinkel
Germany
Phone +49 5247 12-2288
Mobile +49 160 615 6759
Fax +49 5247 12-1751
E-Mail: matthias.mumme@claas.com

Quellenangaben

Bildquelle: Benjamin Schutte, Geschäftsführer, CLAAS Vertriebsgesellschaft mbH / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/29845 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Forum Moderne Landwirtschaft e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/29845/5381982

Forum Moderne Landwirtschaft gewinnt CLAAS als neues …

Presseportal