Polizeibericht Region Offenburg: Bühlertal – Linienbus umgestürzt

Bühlertal (ots) –

Am Sonntagabend war ein im Linienverkehr eingesetzter Bus talwärts auf der Hauptstraße in Bühlertal unterwegs. In einer Linkskurve kam der Bus nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in die Böschung und stürzte um. Der 82-jährige Fahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er hatte Glück im Unglück und wurde mit augenscheinlich nur leichten Verletzungen ins Klinikum Baden-Baden eingeliefert. Fahrgäste waren zu dem Zeitpunkt keine an Bord. Für die Dauer der Unfallaufnahme und anschließender Bergung durch eine Spezialfirma wurde die Hauptstraße voll gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Der Sachschaden dürfte sich im sechsstelligen Bereich bewegen. Als Unfallursache wird ein technischer Defekt an der Bremsanlage nicht ausgeschlossen. Die hat die Ermittlungen aufgenommen.

/CBR

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5386343

Polizeibericht Region Offenburg: Bühlertal – Linienbus umgestürzt

Presseportal Blaulicht