Polizeibericht Region Jena: Zeugen nach besonders schwerem Diebstahl sowie Computerbetrug gesucht

Weimar (ots) –

Ein richterlicher Beschluss zur Veröffentlichung der Täterlichtbilder

sowie zur Öffentlichkeitsfahndung liegt vor.

Am 20.07.2022, zwischen 11:30 Uhr und 12:50 Uhr, schlug eine bislang unbekannte Beschuldigte die hintere Seitenscheibe des auf dem Parkplatz “Fried Wald” in Bad Berka abgestellten PKW VW ein und entwendete die auf der Rückbank abgestellte Handtasche samt Inhalt, insbesondere einem Schlüsselbund, einer Geldbörse samt 200 Euro Bargeld, sowie mehrerer Bankkarten und Ausweise.

Sodann hob die unbekannte Beschuldigte bei der VR Bank in Bad Berka mit 2 entwendeten EC-Karten der Kreissparkasse Nordhausen um 12.57 Uhr und um 12.59 Uhr jeweils 1000 Euro ab und versuchte zudem mit 3 weiteren Geldkarten jeweils 2000 Euro abzuheben, was ihr aber nicht gelang.

Anbei Lichtbilder der Überwachungskamera aus der VR-Bankfiliale.

Wer kennt die Täterin und kann Angaben zu Ihrer Identität machen? Zeugen, die Hinweise zur Tat oder der unbekannten Täterin

geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Weimar zu

melden.

Die Erreichbarkeit ist unter 03643 8820 oder per Mail an

KPS.Weimar@.thueringen.de gegeben.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Bildquelle: Lichtbild 02
Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5390065

Polizeibericht Region Jena: Zeugen nach besonders schwerem Diebstahl sowie Computerbetrug gesucht

Presseportal Blaulicht