Waldshut-Tiengen: von Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt – …

Freiburg (ots) –

Am Samstag, 31.12.2022, kurz vor 15.00 Uhr, kam der Fahrer eines Ford Galaxy auf der Gurtweiler Straße, etwa 200 Meter südlich der Talstraße, vermutlich wegen einer nicht angepassten Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte etwa fünf Meter unter dem Fahrbahnniveau gegen einen Baum. Der Ford kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte den Ford verlassen und entfernte sich zu Fuß in südliche Richtung von der Unfallstelle. Der Fahrer soll an der Hand verletzt gewesen sein. Der Ford musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der Sachschaden beträgt etwa 3.500 Euro. Die Verkehrspolizei Waldshut-Tiengen führt die Ermittlungen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5407228

Waldshut-Tiengen: von Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt – …

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)