Heidelberg-Altstadt: Angriff mit Pfefferspray in der Heidelberger …

Heidelberg-Altstadt (ots) –

Am frühen Samstagmorgen, waren gegen 04:35 Uhr ein 24-jähriger junger Mann zusammen mit seiner Begleitung in der Heidelberger Altstadt im Bereich der Unteren Straße unterwegs. Auf Höhe der Bussemergasse trafen sie auf zwei männliche Personen die unaufgefordert an die weibliche Begleitung herantraten und versuchten sie zu küssen. Diesem aufdringlichen Angriff konnten die beiden noch abwehren, trafen aber kurze Zeit später wieder auf die aufdringlichen Männer im Bereich der Dreikönigstraße / Lauerstraße. Hier gingen die beiden Tatverdächtigen Männer sofort aggressiv auf die Geschädigten los, schlugen mehrfach auf den 24-jährigen ein und sprühten beiden mit einem Pfefferspray in das Gesicht. Danach ließen die beiden Tatverdächtigen von ihren Opfern ab und flüchteten wieder in Richtung der unteren Straße. Der 24-jährige Mann und seine ebenfalls 24-jährige Begleitung mussten ambulant durch den Rettungsdienst versorgt werden.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sonstige Angaben zur Sache machen können, werden gebeten sich telefonisch mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter der Nummer 06221-18570 in Verbindung zu setzen.

Die beiden Täter werden beschrieben als augenscheinlich Anfang 20, männlich, beide um die 180 cm groß, einer der beiden mit einer stämmigen Statur und lockigen Haaren.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Maik Domberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5410708

Heidelberg-Altstadt: Angriff mit Pfefferspray in der Heidelberger …

Presseportal Blaulicht