An den Hintern gefasst – Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) –

Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagmorgen (12.01.2023) eine 46-jährige Frau an der Stadtbahnhaltestelle Hauptbahnhof belästigt.

Die 46-Jährige war in einer Stadtbahn der Linie U12 in Richtung Dürrlewang unterwegs. Als sie gegen 08.00 Uhr die Bahn verließ, fasste ihr der Unbekannte beim Aussteigen an den Hintern. Er ging im Anschluss in unbekannte Richtung weiter.

Der Mann wird als zirka 165 Zentimeter groß und 45 bis 55 Jahre alt mit lichtem dunklem Haar und einem Dreitagebart beschrieben. Er soll eine schwarze Jacke, ein weißes T-Shirt, eine Jeanshose getragen und einen schwarzen Rucksack dabeigehabt haben.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5415569

An den Hintern gefasst – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht