(Wurmlingen Lkr. Tuttlingen) Autofahrer prallt gegen Leitplanke und …

Wurmlingen (ots) –

Im Verlauf des Montagabends hat ein unbekannter Autofahrer auf der Bundesstraße 14 zwischen dem Kreisverkehr Wurmlingen und der Eisenbahnbrücke Weilheim eine Unfallflucht begangen. Der Unbekannte prallte gegen eine Leitplanke und verlor dabei mehrere Fahrzeugteile. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro zu kümmern, fuhr der Autofahrer mit seinem stark beschädigten Wagen einfach davon. Personen, die den beobachtet haben oder Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Tuttlingen, Tel. 07461 941-0, zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5418270

(Wurmlingen Lkr. Tuttlingen) Autofahrer prallt gegen Leitplanke und …

Presseportal Blaulicht