(Böttingen Lkr. Tuttlingen) Unfall mit Linienbus- 15.000 Euro …

Böttingen (ots) –

Zu einem mit einem Linienbus ist es am späten Mittwochnachmittag, gegen 17.15 Uhr auf der Hauptstraße gekommen, bei dem ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro entstanden ist. Eine 70-jährige Fahrerin eines Renault Modus war auf der Hauptstraße aus Richtung Höhnerstraße herkommend in Richtung Friedhofstraße unterwegs und fuhr an einem in der Bushaltestelle mit eingeschalteten Warnblinklicht stehenden Linienbus eines 52-Jährigen, der Fahrgäste ein- und aussteigen ließ, vorbei. Unmittelbar nach der Bushaltestelle bog die Renault-Fahrerin nach rechts in die Gartenstraße ein und prallte hierbei mit dem zeitgleich anfahrenden Bus zusammen. Weder die Fahrer noch die Fahrgäste verletzten sich bei dem Zusammenstoß. Nach Schätzungen der ist am Renault ein Schaden in Höhe von rund 5.000 Euro und am Bus von ungefähr 10.000 Euro entstanden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5420381

(Böttingen Lkr. Tuttlingen) Unfall mit Linienbus- 15.000 Euro …

Presseportal Blaulicht