Eppelheim Rhein-Neckar-Kreis: Hyundai-Fahrer fährt beim Abbiegen in …

Eppelheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Am Mittwoch gegen 17:00 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Wieblinger Straße. Ein 85-jähriger Hyundai-Fahrer fuhr hierbei, um in die Hildastraße abzubiegen, an einem, an der Rotlicht anzeigenden Ampel für Linksabbieger haltenden Skoda, auf der Gegenfahrbahn vorbei und kollidierte hierbei seitlich mit dem Skoda. Der Gegenverkehr musste zu dem Zeitpunkt über den Gehweg dem Hyundai ausweichen. Als die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten am Unfallort eintrafen, waren nur noch der 23-jährige Skoda und der Unfallverursacher vor Ort.

Der Gesamtsachschaden liegt im vierstelligen Bereich.

Das Polizeirevier Heidelberg-Süd hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und bittet Zeugen, insbesondere Verkehrsteilnehmer, die dem Hyundai über den Gehweg ausweichen mussten, sich unter der Telefonnummer 06221 3418-0 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Sebastian Löffler
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5421864

Eppelheim Rhein-Neckar-Kreis: Hyundai-Fahrer fährt beim Abbiegen in …

Presseportal Blaulicht