Mannheim-Neckarstadt: Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab und landet …

Mannheim (ots) –

Am Freitagabend, gegen 21.10 Uhr, kam ein 18-jähriger mit seinem SEAT aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in der Inselstraße von der Fahrbahn ab. Es durchbrach ein Geländer, stürzte ca. 5m eine Böschung hinab und überschlug sich hierbei mehrfach. Das Fahrzeug kam schließlich am Beckenufer zum Stillstand, wobei es teilweise bereits im Wasser stand. Der Fahrzeugführer kam mit leichten Verletzungen in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 8.000 Euro. Aufgrund der schwierigen Unfallendstellung des Fahrzeugs musste dieses durch die Feuerwehr mit einem Kran geborgen werden. Der Schiffsverkehr wurde durch die Bergungsarbeiten nicht eingeschränkt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Daniel Damato
Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5422130

Mannheim-Neckarstadt: Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab und landet …

Presseportal Blaulicht