Feuer in einem Hochschul-Gebäude in Bremen-Nord

Bremen-Grohn (ots) –

Am Freitagmorgen, 23.12.2022, brannte es in einem Lagerraum in einer privaten Hochschule im Ortsteil Grohn. Die war mit rund 35 Kräften im Einsatz. Verletzt wurde bei dem niemand.

Zunächst lief um 7:09 Uhr die Gefahrenmeldeanlage des Gebäudes in der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein. Daraufhin rückten zunächst Einheiten der Feuer- und Rettungswache 6 an und bestätigten die Brandmeldung. Das Feuer wütete in einem Lagerraum neben einem ehemaligen Kino- beziehungsweise Theater-Saal. Zwischenzeitlich waren drei Trupps unter Atemschutz im Gebäude – zur Brandbekämpfung und zur Kontrolle des Gebäudes.

Noch während der Löscharbeiten leiteten die Kräfte umfangreiche Lüftungsmaßnahmen ein. Um 8:11 Uhr gab der Einsatzleiter die Rückmeldung “Feuer aus”.

Im Einsatz waren Einheiten der Feuer- und Rettungswachen 5 und 6 sowie der Freiwilligen -Schönebeck, der Einsatzleitdienst, die Gerätewagen Atemschutz und – Hygiene sowie Einsatzmittel des stadtbremischen Rettungsdienstes.

Kontakt:

Newsroom: Feuerwehr Bremen
Rückfragen an:

Feuerwehr Bremen
Pressestelle
Christian Patzelt
Telefon: 0421 3030 0
E-Mail: pressestelle@feuerwehr.bremen.de
Internet: https://www.feuerwehr.bremen.de
Twitter: https://twitter.com/FeuerwehrHB
Instagram: https://www.instagram.com/feuerwehr.bremen
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCxztq8Jfpb0cy9nidIdb4rg

Quellenangaben

Textquelle: Feuerwehr Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/130368/5401441

Feuer in einem Hochschul-Gebäude in Bremen-Nord

Presseportal Blaulicht