Brand in einem Reihenendhause im Ziegelweg in in Freiburg

Freiburg (ots) –

Aus bislang unbekannter Ursache entfachte sich im Erdgeschoss eines Reihenendhauses im Freiburger Ziegelweg ein Brand am 23.01.2023, gg. 15.15 Uhr.

Durch die Feuerwehr Freiburg konnte der Brand rasch gelöscht werden.

Eine allein im Haus wohnende 82-jährigen Frau, wurde zur Untersuchung in ein Freiburger Krankenhaus gebracht. Das Einfamilienhaus ist aufgrund der Rußbildung derzeit nicht bewohnbar. Der Schaden wird nach vorsichtigen Schätzungen im unteren fünfstelligen Bereich angesiedelt.

Das Polizeirevier Freiburg-Süd hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

sk

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stefan Kraus
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1012
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5423715

Brand in einem Reihenendhause im Ziegelweg in in Freiburg

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)