Laufenburg: Jugendlicher auf Motorroller verletzt sich bei …

Freiburg (ots) –

Ein Jugendlicher auf einem Motorroller hat sich am Montagabend, 23.01.2023, in Laufenburg bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Gegen 18:00 Uhr war der 15-jährige mit dem Pkw eines 78-jährigen Mannes kollidiert, der aus dem Laufenpark auf die bevorrechtigte Waldshuter Straße einfuhr und im Einmündungsbereich den abbiegenden Rollerfahrer erfasste. Dieser stürzte auf die Straße und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen war an der Unfallstelle im Einsatz. Da bei der Überprüfung des Rollers teils erhebliche technische Mängel zu Tage kamen, wurde dieser noch an Ort und Stelle außer Betrieb gesetzt. Es entstand Sachschaden von rund 1000 Euro je Fahrzeug.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5424207

Laufenburg: Jugendlicher auf Motorroller verletzt sich bei …

Presseportal Blaulicht