Zwei Autos entwendet und hohen Schaden verursacht

Hildburghausen (ots) –

Richtig viel Beute machten Unbekannte in der Zeit von Mittwoch, 20:00 Uhr, bis Donnerstag (26.01.2023), 07:50 Uhr. Sie begaben sich auf die umzäunte Freifläche eines Autohauses in der Wiedersbacher Straße in Hildburghausen und schlugen bei sechs Opel Corsa die Seitenscheiben ein. Danach bauten sie die Stoßstangen, Motorhauben und Frontscheinwerfer ab. Anschließend entfernten sie sechs Kennzeichentafeln von abgestellten Kundenfahrzeugen und nahmen diese mit. Zu allem Übel entwendeten die Unbekannten zwei Autos komplett – einen schwarzen Opel Astra Kombi und einen weißen Opel Insignia Kombi. Die Täter verursachten einen Gesamtschaden von ca. 90.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03685 778-0.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5426527

Zwei Autos entwendet und hohen Schaden verursacht

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)