Tägliche Archive: 29. April 2021

257 Beiträge

standard

Elon Musk: Scheitert der Tesla-Chef an Hausdächern?

Elon Musk, könnte man glauben, gelingt alles. Sogar im einsamen Sand von Brandenburg stellt er eine Hightech-Fabrik hin. Zum Mars fliegt er auch bald, niemand zweifelt daran. Nur an Hausdächern in den USA scheint er zu scheitern.  Vor fünf Jahren nutzte Elon Musk eine ehemalige Kulisse von “Desperate Housewives”, um […]

SAP zahlt in den USA Millionenstrafe wegen Verstößen gegen Iran-Sanktionen

Washington (AFP) – Der deutsche Softwareriese SAP zahlt in den USA wegen Verstößen gegen die Iran-Sanktionen eine Millionenstrafe. Das US-Justizministerium erklärte am Donnerstag, der Konzern aus dem baden-württembergischen Walldorf habe im Zuge eines Vergleichs der Zahlung von acht Millionen Dollar (6,6 Millionen Euro) zugestimmt. Im Gegenzug verzichtet die US-Justiz auf […]

Tausende Tschechen demonstrieren gegen Präsident Zeman

Prag (AFP) – In Prag haben am Donnerstag tausende Menschen gegen Tschechiens Präsidenten Milos Zeman demonstriert. Sie warfen dem Staatschef vor, eine “Marionette” Russlands zu sein. “Dieser Präsident dient nicht den Interessen unseres Landes”, sagte Sänger Michael Kocab bei einer Kundgebung auf dem Wenzelsplatz in der tschechischen Hauptstadt. Kocab hat […]

New Yorker Polizei beendet Einsatz von Roboterhund

New York (AFP) – Nach scharfer Kritik beendet die New Yorker Polizei ihren Einsatz eines Roboterhundes. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP bestätigte, wurde der Vertrag mit der Herstellerfirma Boston Dynamics gekündigt. Der vierbeinige Roboter mit dem Spitznamen Digidog, der zu Erkundungen in gefährlichen Situationen eingesetzt wird, geht […]

Polnische Forscher entdecken Fötus im Bauch einer ägyptischen Mumie

Warschau (AFP) – Polnische Wissenschaftler haben die Überreste eines Fötus in einer rund 2000 Jahre alten ägyptischen Mumie entdeckt. Dies sei der weltweit erste bekannte Fall einer “schwangeren einbalsamierten Leiche”, heißt es in einem Artikel in der Fachzeitschrift “Journal of Archaeological Science”. Entdeckt wurde der Fötus bei Untersuchungen einer Mumie, […]

rbb-Journalistin Sophia Wetzke mit dem Journalistenpreis “Der …

Berlin (ots) – Die Journalistin Sophia Wetzke vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ist heute Abend (29.4.) mit dem Journalistenpreis “Der lange Atem” ausgezeichnet worden. Sie erhielt den ersten Preis für ihren investigativen Podcast “Todesfälle im Tempelhofer Künstlerstudio Greenhouse”, in dem sie hinter die Kulissen eines hippen Berliner Kunstortes blickt. rbb-Programmdirektor Dr. […]

New York strebt zum 1. Juli eine “vollständige Wiedereröffnung” an

New York (AFP) – Die hart von der Corona-Pandemie getroffene US-Millionenstadt New York strebt zum 1. Juli eine “vollständige Wiedereröffnung” an. Bars, Restaurants, Geschäfte, Fitnessclubs, Kinos und Museen könnten dann wieder zu hundert Prozent öffnen, erklärte Bürgermeister Bill de Blasio am Donnerstag. “Wir sehen jetzt das Licht am Ende des Tunnels”, […]

Brücken bauen für Klimaschutz und Nachhaltigkeit: …

Leipzig (ots) – Klimaschutz, Transformation der Energiesysteme und deutsch-russische Kooperationen beim Auf- und Ausbau der Wasserstoffwirtschaft als zentrale Themen des zweiten Konferenztages. Im Rahmen der 13. Deutsch-Russischen Rohstoff-Konferenz haben sich russische und deutsche Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik dafür ausgesprochen, stärker im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens und […]

Lambrecht will Geimpfte von Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen befreien

Berlin (AFP) – Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) plant für vollständig Geimpfte sowie für Genesene deutlich größere Befreiungen von Corona-Schutzmaßnahmen als bislang bekannt. Lambrecht verwies in den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Freitagsausgaben) auf den Entwurf ihres Ressorts für eine entsprechende Verordnung, der nun vorliege. “Mein Entwurf sieht vor, dass vollständig Geimpfte […]

Tatverdächtige nach Bluttat von Potsdam vorläufig in Psychiatrie eingewiesen

Potsdam (AFP) – Nach einem vierfachen Tötungsdelikt in einer Potsdamer Behinderteneinrichtung ist die tatverdächtige Mitarbeiterin in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen worden. Das sagte der leitende Potsdamer Oberstaatsanwalt Wilfried Lehmann am Donnerstag nach deren Vorführung beim Haftrichter der Nachrichtenagentur AFP, ohne weitere Einzelheiten zu nennen. Es gebe bei der Frau “entsprechende […]