Tägliche Archive: 24. Februar 2022

68 Beiträge

Europa League: Dortmund scheidet in Glasgow aus

Glasgow (dts Nachrichtenagentur) – Im Play-off-Rückspiel der UEFA Europa League hat Borussia Dortmund auswärts gegen die Glasgow Rangers nach einer 2:4-Niederlage im Hinspiel mit 2:2 unentschieden gespielt und den Einzug ins Achtelfinale verpasst. Die Borussen begannen engagiert, in der vierten Minute konnte Bellingham eine Brandt-Ecke mit dem Knie nur an den Pfosten lenken. Die Rose-Elf blieb aber dran, in der 18. Minute schoss Bellingham knapp links vorbei. In der 22. Minute dann aber der Schock: […]

Ukrainischer Botschafter: Bund hat Ukraine bereits aufgegeben

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk, hat der Bundesregierung vorgeworfen, sein Land bereits aufgegeben und harte Sanktionen gegen Russland verhindert zu haben. Bei Gesprächen mit deutschen Regierungsvertretern am selben Tag sei ihm “ganz direkt ins Gesicht” gesagt worden: “Euch bleiben nur ein paar Stunden”, sagte Melnyk der “Bild”. Der Botschafter widersprach dieser Einschätzung nachdrücklich: “Sorry, es ist noch zu früh, die Ukraine abzuschreiben.” Melnyk beklagte sich weiter darüber, es gebe […]

US-Börsen starten Erholungsversuch – Ukraine-Krieg gut verdaut

New York (dts Nachrichtenagentur) – Die US-Börsen haben am Donnerstag nach zwischenzeitlichen Kursverlusten zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 33.223,83 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,28 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Abend wurden für eine Feinunze 1.896 US-Dollar gezahlt (-0,7 Prozent). Das entspricht einem Preis von 54,42 Euro pro Gramm. Der Ölpreis stieg unterdessen stark: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete am […]

EU-Gipfel stimmt umfangreichen Sanktionen gegen Russland zu

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die EU-Mitgliedstaaten haben am Donnerstagabend auf einem Sondergipfel umfangreichen Sanktionen gegen Russland zugestimmt. Etwa die Bereiche Energie, Finanzen und Transport sind davon betroffen, wie die EU mitteilte. Auch bei Exportkontrollen und Visa wird es Einschränkungen geben. Zudem werde man Weißrussland bei weiteren folgenden Sanktionen einschließen, hieß es in einer Erklärung. Zuvor hatte US-Präsident Joe Biden bereits Strafmaßnahmen gegen Moskau auf den Weg gebracht. Der Währungshandel werde eingeschränkt, von vier russischen Großbanken […]

Coronakrisenstableiter verschiebt Impfziel von Januar auf April

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Leiter des Coronakrisenstabs im Kanzleramt General Carsten Breuer hat das ursprünglich für Ende Januar gesetzte Impfziel von 30 Millionen weiteren Impfungen auf Anfang April verschoben. Das sagte er der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (Freitagsausgabe). “Wenn der Impffortschritt so weiter geht wie derzeit, dann käme man hochgerechnet auf Anfang April, bis die nächsten 30 Millionen Impfungen geschafft sind”, so Breuer. Vor Weihnachten seien an einem Tag etwa 1,6 Millionen Menschen geimpft worden. […]

Europa League: Leipzig setzt sich gegen San Sebastian durch

San Sebastian (dts Nachrichtenagentur) – Im Play-off-Rückspiel der UEFA Europa League hat RB Leipzig auswärts gegen Real Sociedad San Sebastian mit 3:1 gewonnen und nach dem 2:2 im Hinspiel das Weiterkommen geschafft. Die Ostdeutschen erwischten den besseren Start, in der dritten Minute verpasste Klostermann nach Laimer-Pass aus wenigen Metern die frühe Führung. In der zehnten Minute kam Kampl allein vor Ryan zum Schuss, kam aber nicht am Keeper vorbei. Die Belohnung für die Leipziger Mühen […]

Krieg in Ukraine fordert über 100 Tote an einem Tag

Kiew (dts Nachrichtenagentur) – Am ersten Tag des großangelegten Angriffs russischer Truppen auf die Ukraine hat es über 100 Todesopfer gegeben. Der ukrainische Gesundheitsminister Viktor Liashko sagte am Donnerstagabend, auf ukrainischer Seite habe es mindestens 57 Tote und 169 Verletzte gegeben. Unter den Opfern seien sowohl Soldaten als auch Zivilisten. In Berichten der staatlichen ukrainischen Nachrichtenagentur Ukrinform war von 32 getöteten Zivilisten die Rede. Bereits am Vormittag war gemeldet worden, dass ukrainische Truppen in der […]

Biden verkündet neue Sanktionen gegen Russland

Washington (dts Nachrichtenagentur) – Nach der militärischen Eskalation in der Ukraine hat US-Präsident Joe Biden neue Sanktionen gegen Russland verkündet. Der Währungshandel werde eingeschränkt, von vier russischen Großbanken werde das Vermögen in den USA eingefroren. Damit solle auch die Finanzierung des russischen Militärs unterbunden werden. Zudem kämen weitere Personen der russischen Elite auf die Sanktionsliste, sagte Biden. Auch die Raumfahrt werden betroffen sein, Russland werde künftig international noch weniger konkurrenzfähig. Gleichzeitig kündigte der US-Präsident militärische […]

Russische Truppen übernehmen Ex-Atomkraftwerk Tschernobyl

Prypjat (dts Nachrichtenagentur) – Russlands Militärkräfte haben die Kontrolle über das stillgelegte ukrainische Atomkraftwerk Tschernobyl übernommen. Das berichten ukrainische Medien unter Berufung auf Mychajlo Podoljak, den Berater des Leiters des Büros des Präsidenten. Podoljak sagte demnach, dass der Zustand des Kernkraftwerks Tschernobyl und der Lagereinrichtungen für Atommüll nun unbekannt sei. Man könne “unmöglich sagen, dass Tschernobyl sicher ist”. Dies sei eine der ernsthaftesten Bedrohungen für Europa. Man erwarte “provokative Dinge im Kernkraftwerk Tschernobyl”, so der […]

30 Prozent der Deutschen wollen militärische Hilfe für Ukraine

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine sind 30 Prozent der Bundesbürger der Meinung, dass der Westen die Ukraine jetzt auch militärisch unterstützen sollte. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL und n-tv. Eine Mehrheit von 59 Prozent hält wirtschaftliche und diplomatische Sanktionen gegen Russland in der gegenwärtigen Situation für ausreichend. Die Entscheidung der Bundesregierung, der Ukraine keine Waffen zu liefern, hält eine Mehrheit der Befragten (59 […]

NATO rechnet mit Belagerung und Einnahme Kiews

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die NATO rechnet offenbar damit, dass die russische Armee in der Ukraine die Hauptstadt Kiew erst belagern und dann einnehmen will. Das berichtet das Portal “Business Insider” unter Berufung auf hochrangige Kreise der Militärallianz. Eine entsprechende Analyse des NATO-Nachrichtendienstes wurde demnach am Donnerstag intern vorgetragen. Konkret beobachte man russische Truppenbewegungen im Norden und im Osten in Richtung Kiew. Um wie viele Einheiten es sich handelt, ist aber offenbar unklar. Demnach sollen […]

Niedersachsen erlaubt Gendern in Abitur-Klausuren

Hannover (dts Nachrichtenagentur) – Das niedersächsische Kultusministerium will gegenderte Texte mit Binnenzeichen im Abitur künftig nicht mehr als Fehler werten. “Aufgrund mehrfacher Anfragen möchten wir klarstellen, dass gegenderte Texte (z.B “Schüler:innen”) in den unterschiedlichsten Schreibweisen zwar nicht dudenkonform sind, in Abiturprüfungen jedoch nicht als Fehler gewertet werden”, heißt es in einer Verlautbarung der niedersächsischen Kultusbürokratie an die Regionalen Landesämter für Schule und Bildung, über die die FAZ berichtet. “Die linguistische Debatte um geschlechtergerechte Sprache, die […]

Scholz: “Putin wird nicht gewinnen”

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Russlands Präsident Wladimir Putin erneut mit Nachdruck zu einer Beendigung des Angriffs auf die Ukraine aufgefordert. Er zeigte sich überzeugt: “Putin wird nicht gewinnen”, wie er am Donnerstagabend in einer Fernsehansprache sagte. Man habe sich mit der NATO, EU und G7 auf ein “ganzes Paket von Wirtschaftssanktionen verständigt”, die die russische Wirtschaft “hart treffen” würden. “Gleichzeitig müssen wir dafür sorgen, dass dieser Konflikt nicht auf weitere […]

Ukraine-Konflikt lässt DAX einbrechen – Gaspreis explodiert

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Donnerstag hat der DAX angesichts der militärischen Eskalation des Russland-Ukraine-Konflikts stark nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 14.052,10 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 3,96 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die Aktien der Deutschen Bank befanden sich mit einem Minus von rund zwölf Prozent im Minus am Ende der Kursliste, direkt hinter denen von Covestro und Continental. Gegen den Trend profitieren konnten europaweit Energietitel, wie im DAX beispielsweise […]

Bundeswehr verlegt wegen Ukraine-Krise Soldaten nach Rumänien

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundeswehr verlegt kurzfristig zusätzliche Soldaten nach Rumänien. Das teilte das Verteidigungsministerium am Donnerstagnachmittag mit. In Anbetracht des russischen Einmarschs in der Ukraine habe sich Deutschland dazu entschlossen, das Engagement beim “NATO enhanced Air Policing South” (eAPS) in Rumänien “auszudehnen”, wie es hieß. Dazu würden die drei ursprünglich eingesetzten Waffensysteme EuroOFIGHTER um drei weitere Luftfahrzeuge ergänzt. Die Verlegung der Verstärkungskräfte habe bereits am Donnerstag begonnen. “Zusammen mit der italienischen Luftwaffe werden […]

Deutsche Politiker für Swift-Ausschluss Russlands

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe im Europaparlament, Daniel Caspary, hat gefordert, Russland vom Zahlungssystem Swift abzuschneiden. “Putins Russland muss nun wirtschaftlich vollkommen isoliert werden. Dazu gehört auch eine Beschränkung im Zahlungsverkehr, beispielsweise bei Swift”, sagte er dem “Handelsblatt” (Freitagausgabe). Auch der Grünen-Europaabgeordnete Reinhard Bütikofer erhob diese Forderung: “Putins Invasion der Ukraine stellt einen so schwerwiegenden Bruch jeglichen Völkerrechts dar und untergräbt Europas Sicherheitsarchitektur so fundamental, dass die EU ihre wirtschaftlichen Sanktionen sehr […]

Bundeswehr erwägt Einberufung von Reservisten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundeswehr erwägt, wegen des Kriegs in der Ukraine auch Reservisten einzuberufen. Das sagte Verteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) laut “Redaktionsnetzwerk Deutschland” unter Berufung auf eigene Informationen am Donnerstag im Verteidigungsausschuss des Bundestages. Demnach kündigte sie in der Sitzung an, mit dem Präsidenten des Reservistenverbandes, dem ehemaligen CDU-Bundestagsabgeordneten Patrick Sensburg, darüber sprechen zu wollen. Aktuell verfügt die Bundeswehr über rund 20.000 Reservisten, die an regelmäßigen Übungen teilnehmen und daher einsatzfähig wären. Die […]

Verteidigungsministerium startet “nationale Alarmmaßnahmen”

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Bundesverteidigungsministerium hat am Donnerstag sogenannte “nationale Alarmmaßnahmen” ausgelöst. Die Bundeswehr werde “bis in die einzelne Dienststelle” vorbereitende Maßnahmen für den Fall einer Verlegung der sogenannten “NATO Response Force” treffen, teilte das Ministerium am Nachmittag mit. “Die Bundeswehr ist vorbereitet und erhöht derzeit weiter ihre Bereitschaft”, hieß es in einer Erklärung. Das bedeutet auch, dass die Bevölkerung gegebenenfalls in den nächsten Tagen mehr militärische Bewegungen im öffentlichen Raum wahrnehmen könne. “Es […]

Kiew ruft Bürger zum Aufsuchen von Luftschutzbunkern auf

Kiew (dts Nachrichtenagentur) – Die ukrainische Hauptstadt Kiew ruft seine Bürger aufgrund eines drohenden russischen Luftangriffs zum Aufsuchen von Luftschutzbunkern auf. Das geht aus einer Mitteilung der Stadt vom Donnerstagnachmittag hervor. Die Stationen Beresteiska, Nyvky, Sviatoshyn und Zhytomyrska des roten U-Bahn-Zweigs, an denen aus organisatorischen Gründen derzeit keine Züge fahren, seien geöffnet, damit die Einwohner Kiews sie im Falle eines Luftalarms als Unterschlupf nutzen können, hieß es. Zudem rief die Direktorin des städtischen Gesundheitsamtes zu […]

Katja Riemann will Synergie zwischen Klimaschutz und Humanität

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Schauspielerin und Menschenrechtsaktivistin Katja Riemann wirbt für eine stärkere Zusammenarbeit von Klimaschützern und Menschenrechtlern: “Wir müssen mehr Synergien herstellen zwischen der Umweltbewegung und den Humanitären, weil das eine doch das andere bedingt”, sagte sie der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Freitagausgabe). “Wir müssen lauter werden, damit die Politiker speziell in der EU uns hören.” Deshalb finde sie den Ansatz von “Fridays for Future” auch so gut: “Wir brauchen mehr Schulterschluss und Solidarität, […]

Habeck: Sanktionen gegen Russland werden auch Deutschland treffen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat scharfe Sanktionen gegen Russland angekündigt, aber auch vor Auswirkungen auf Deutschland gewarnt. Man wolle die Folgen für den Bund so gering wie möglich halten, aber sie seien “in Kauf zu nehmen”, sagte er am Donnerstag. “Der Preis, den Frieden wieder möglich zu machen oder die Diplomatie an den Verhandlungstisch zurückzubringen ist eben, dass wir zumindest die Wirtschaftssanktionen scharf stellen”, so der Grünen-Politiker. Die Energieversorgung sei von […]

Wehrbeauftragte dringt auf stärkere Bundes- und Landesverteidigung

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach Ansicht der Wehrbeauftragten Eva Högl (SPD) werden nach dem russischen Angriff auf die Ukraine zahlreiche neue Aufgaben und Herausforderungen auf die Bundeswehr zukommen. Dabei sehe sie aber das deutsche Militär nur bedingt einsatzbereit, sagte Högl dem Fernsehsender Phoenix. “Die Kaltstartfähigkeit der Bundeswehr ist nicht so, wie sie sein müsste”, warnte die SPD-Politikerin und antwortete auf die Frage nach Einsatzfähigkeit von Mensch und Material bei der Bundeswehr: “Wir wissen nicht ganz […]

Migrationsexperte erwartet große Fluchtbewegungen in die EU

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine rechnet der Migrationsexperte Gerald Knaus mit großen Fluchtbewegungen in die Europäische Union. “Man muss jetzt davon ausgehen, dass es zu Fluchtbewegungen kommen wird, zumindest für Kinder und Frauen”, sagte er der “Rheinischen Post” (Freitagausgabe). Der bisherige Krieg in der Ostukraine der zurückliegenden acht Jahre habe vor allem zur Flucht innerhalb des Landes geführt. “Allerdings waren diese Kämpfe lokal begrenzt. Heute muss man befürchten, dass […]

Ukrainischer Grenzschutz meldet russische Truppen in Region Kiew

Kiew (dts Nachrichtenagentur) – Nach Angaben des ukrainischen Grenzschutzes (DPSU) sollen russische Truppen in die Region Kiew vorgedrungen sein. Bei einem Kontrollpunkt im Nordwesten der Region an der Grenze zu Weißrussland sei es zu einem Durchbruch gekommen, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Demnach sollen russische Streitkräfte ukrainische Stellungen auch mit Raketen angreifen. Russland hatte den Angriff auf die Ukraine in der Nacht zum Donnerstag gestartet. Aus mehreren Städten wurden Explosionen gemeldet. Die Regierung in […]

Bericht: Berlin ließ Ukraine-Anfrage nach Rüstungshilfe versanden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Eine Bitte der Ukraine an die Bundesregierung um Rüstungshilfe vom 3. Februar ist bislang von den zuständigen Ministerien offenbar nicht offiziell geprüft worden. Das berichtet das Portal “Business Insider” unter Berufung auf “mit dem Vorgang betraute Personen”. Per Brief an das Auswärtige Amt und das Verteidigungsministerium hatte die ukrainische Botschaft um Hilfe gebeten: Angesichts der wachsenden Kriegsgefahr wünsche man sich diverse Rüstungsgüter wie elektronische Ortungssysteme, Minenräumgeräte, Schutzanzüge, digitale Funkgeräte, Radarstationen oder […]

UEFA berät über Folgen des Russland-Ukraine-Konflikts

Nyon (dts Nachrichtenagentur) – Die militärische Eskalation des Russland-Ukraine-Konflikts könnte auch Folgen für den europäischen Fußball haben. Man habe für Freitag um 10 Uhr eine außerordentliche Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees einberufen, teilte der europäische Fußballverband am Donnerstag mit. Dabei werde man “die Situation bewerten” und “alle notwendigen Entscheidungen” treffen. Weitere Informationen sollen nach der Sitzung mitgeteilt werden. Dem Vernehmen nach wird es bei dem Termin unter anderem um die Ausrichtung des Champions-League-Finales gehen. Dieses sollte in […]

DAX auch am Mittag tief im Minus – Öl und Gas deutlich teurer

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat auch am Donnerstagmittag heftige Kursverluste verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.915 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 4,9 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die Anleger reagierten schockiert auf die militärische Eskalation im Russland-Ukraine-Konflikt. Alle Werte tendierten im Minus, wobei es bei den Aktien der Deutschen Bank, von Delivery Hero und von Heidelbergcement die größten Abschläge gab. Am Energiemarkt legten die Preise […]

Stoltenberg kündigt NATO-Krisengipfel für Freitag an

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die NATO geht nach der militärischen Eskalation im Russland-Ukraine-Konflikt in den Krisenmodus. Für Freitag sei ein Videogipfel der Staats- und Regierungschefs der NATO-Staaten angesetzt worden, teilte NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Donnerstag mit. “Russlands Vorgehen stellt eine ernsthafte Bedrohung der euro-atlantischen Sicherheit dar und wird geostrategische Konsequenzen haben”, hieß es zuvor von dem Bündnis. Die NATO werde alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um die Sicherheit und Verteidigung aller Bündnispartner zu gewährleisten. Dazu stationiere […]

Scholz verurteilt “Putins Krieg”

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat nach der militärischen Eskalation im Russland-Ukraine-Konflikt die Führung in Moskau scharf kritisiert. Es gebe keine Rechtfertigung für das Handeln Russlands – “das ist Putins Krieg”, sagte er am Donnerstagmittag in Berlin. Der Kanzler rief deutsche Bürger in der Ukraine erneut auf, das Land unverzüglich zu verlassen. Zudem bestätigte er eine Sondersitzung des Bundestags am Sonntag. Dort wolle er eine Regierungserklärung zu der Krise abgeben. Nach der […]

Sondersitzung des Bundestags am Sonntag

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will am Sonntag bei einer Sondersitzung des Bundestags eine Regierungserklärung abgegeben. Dabei soll es um die aktuelle Lage im Russland-Ukraine-Konflikt gehen, teilte die FDP-Fraktion am Donnerstag über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Zuvor hatte es bereits entsprechende Medienberichte gegeben. Der Konflikt war in der Nacht zum Donnerstag militärisch eskaliert, nachdem Russland die Ukraine angegriffen hatte. Der Westen hatte im Anschluss massive Sanktionen gegen Moskau angekündigt. Noch am Donnerstag […]

1 2 3