Tägliche Archive: 31. August 2022

47 Beiträge

DFB-Pokal: Bayern München gegen Viktoria Köln locker weiter

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Im Nachholspiel der 1. Runde des DFB-Pokals hat der FC Bayern München auswärts gegen Drittligist FC Viktoria Köln mit 5:0 gewonnen. Der deutsche Rekordmeister zeigte sich von Beginn an erwartet dominant, Viktoria störte aber eifrig im Mittelfeld und ließ kaum echte Überzahlsituationen zu. So fehlten auch lange die klaren Chancen für die Nagelsmann-Elf, einen unplatzierten Versuch von Tel in der 16. Minute parierte der gut aufgelegte Keeper Voll souverän. In der […]

US-Börsen lassen nach – Konjunktursorgen verdichten sich

New York (dts Nachrichtenagentur) – Die US-Börsen haben am Mittwoch nachgelassen. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 31.510,43 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,88 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 3.955 Punkten 0,8 Prozent im Minus, die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq Composite zu diesem Zeitpunkt mit rund 11.815 Punkten 0,6 Prozent schwächer. Marktbeobachtern zufolge machten Arbeitsmarktdaten aus der […]

IAEO-Experten erreichen Atomkraftwerk in Saporischschja

Wien (dts Nachrichtenagentur) – Ein Team von Spezialisten der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) hat das von russischen Truppen besetzte ukrainische Atomkraftwerk Saporischschja am Mittwoch erreicht. Agenturchef Rafael Mariano Grossi zeigte sich zuversichtlich, dass sie in der Lage sein werden, ihre technische Mission sicher durchzuführen. Die Mission werde einige Tage dauern, könne jedoch “verlängert” werden, wenn sie eine kontinuierliche Präsenz vor Ort aufbauen könnten, sagte er. Auf die Frage, ob er glaube, dass Russland der Agentur erlauben […]

Union besteht auf Ausschuss-Sondersitzungen zu Mali-Einsatz

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Unionsfraktion hat die Weigerung von Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) kritisiert, Sondersitzungen des Auswärtigen Ausschusses und des Verteidigungsausschusses zum Mali-Einsatz abzuhalten. Angesichts der “schwierigen Lage” der Soldaten in Mali und der damit verbundenen Aussetzung des MINUSMA-Bundeswehrmandats durch die Bundesregierung habe die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag sowohl Sondersitzungen des Auswärtigen Ausschusses als auch des Ausschusses für Verteidigung beantragt, sagte der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jürgen Hardt, am Mittwoch. Beide Anträge seien von […]

Lottozahlen vom Mittwoch (31.08.2022)

Saarbrücken (dts Nachrichtenagentur) – In der Mittwochs-Ausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 1, 5, 11, 18, 24, 37, die Superzahl ist die 7. Der Gewinnzahlenblock im “Spiel77” lautet 6687244. Im Spiel “Super 6” wurde der Zahlenblock 325246 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 […]

DAX lässt nach – Euroraum-Inflation missfällt

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Mittwoch hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.834,96 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,97 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Marktbeobachtern zufolge machen die neuesten Inflationsdaten aus dem Euroraum den Anlegern zu schaffen, 9,1 Prozent im August rufen Sorgenfalten hervor. An der Spitze der DAX-Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Papiere von Hannover Rueck mit über einem Prozent im Plus, direkt hinter denen von Bayer […]

Bund einigt sich mit Angehörigen des Olympia-Attentats von 1972

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundesregierung hat sich mit den Angehörigen des Olympia-Attentats von 1972 in München auf eine Entschädigung geeinigt. Das bestätigte Regierungssprecher Steffen Hebestreit am Mittwochnachmittag. “Die Bundesregierung ist sich – insbesondere angesichts des 50. Jahrestages des Olympia-Attentats 1972 in München – ihrer Verantwortung für eine intensive Aufarbeitung der furchtbaren Ereignisse sehr bewusst. Im Mittelpunkt steht dabei das würdige Gedenken an jedes einzelne Opfer sowie die noch immer aktuelle politische Dimension des Attentats”, […]

Kreml-Propaganda zum Ukraine-Krieg unter jungen Deutschen verbreitet

Leipzig (dts Nachrichtenagentur) – Die Propaganda des Kremls über den Ukraine-Krieg in der Ukraine findet Anklang unter jungen Deutschen. Jeder fünfte glaubt, die NATO habe Wladimir Putin so lange provoziert, bis er die Ukraine habe angreifen müssen, ist das Resultat einer Studie der Universität Leipzig, über die die Wochenzeitung “Die Zeit” berichtet. Jeder zehnte ist demnach der Meinung, Russland sei einmarschiert, um in Kiew ein faschistisches Regime zu stürzen. Der Umfrage zufolge wird zwar Russland […]

Sebastian Vettel: “Mein Anspruch war größer als die Möglichkeiten”

Ellighausen (dts Nachrichtenagentur) – Der vierfache Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat sein Karriereende mit wachsenden Selbstzweifeln begründet. “Manchmal dachte ich, es fühlt sich richtig an zu gehen, dann fühlte es sich wieder falsch an”, sagte er der Wochenzeitung “Die Zeit” zu den Gedanken über seinen Abschied. “Mein Beruf als Formel-1-Pilot ist sehr intensiv. In mir wuchs die Erkenntnis, mit den 100 Prozent meiner Zeit nicht mehr so auszukommen, wie ich das von mir erwarte.” Es sei […]

EU will komplette Aussetzung des Visa-Abkommens mit Russland

Prag (dts Nachrichtenagentur) – Die Europäische Union will das Visa-Abkommen mit Russland vollständig aussetzen. Das teilte EU-Kommissionsvize Josep Borrell am Mittwochnachmittag mit. “Wir haben einen erheblichen Anstieg der Grenzübertritte von Russland in die Nachbarstaaten erlebt. Dies wird zu einem Sicherheitsrisiko”, so Borrell. “Wir sind daher heute mit den EU-Außenministern einig bezüglich einer vollständigen Aussetzung des EU-Russland-Abkommens über Visaerleichterungen”, so der EU-Außenbeauftragte. Borrell hatte im Vorfeld des Treffens neben der Visa-Frage gefordert, man müsse drei zentrale […]

Linke dringt auf schrittweise kostenlosen Nahverkehr

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Sprecher für nachhaltige Mobilität der Linksfraktion im Bundestag, Bernd Riexinger, kritisiert das Auslaufen des 9-Euro-Tickets und dringt auf einen kostenlosen Nahverkehr. “Unser Konzept dazu liegt auf dem Tisch: Wir wollen Bus und Bahn schrittweise kostenfrei machen”, sagte er am Mittwoch. Dafür solle das 9-Euro-Ticket bis Jahresende verlängert werden, um ein Tarif-Chaos zu verhindern. “Ab Januar 2023 fordern wir einen einheitlichen Tarif in ganz Deutschland von nicht mehr als einen Euro […]

Union kritisiert neue Digitalstrategie als “ambitionslos”

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Unionsfraktion hat die am Mittwoch vom Bundeskabinett beschlossene neue Digitalstrategie als unambitioniert kritisiert. Die genannten Ziele bis 2025 seien zwar teilweise zu begrüßen, teilweise aber auch “sehr ambitionslos”, sagte der digitalpolitische Sprecher der Fraktion, Reinhard Brandl (CSU). Als Beispiel nannte er das Ziel, bei der Verwaltungsdigitalisierung bis 2025 nur die innerhalb der Bundesregierung priorisierten Leistungen im Onlinezugangsgesetz (OZG) zu realisieren. “Auch sind in der Digitalstrategie nie finanzielle Unterlegungen der genannten […]

Otto Schily würdigt Ströbele als “Legende”

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der frühere Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) hat Hans-Christian Ströbele nach dessen Tod als “Legende” gewürdigt. Ströbele sei ein “hervorragender Anwalt” gewesen, “der sich intensiv in die Fälle und Akten eingearbeitet hat”, sagte Schily, der seine politische Karriere selbst als Grüner begann und als Anwalt zusammen mit Ströbele in den 1970er-Jahren die Anführer der Roten Armee Fraktion (RAF) verteidigte, der Wochenzeitung “Die Zeit”. “Mit meiner Politik als Bundesinnenminister war er nicht so […]

Linksfraktionschef verteidigt Aufruf zu Herbst-Protesten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat die Entscheidung seiner Partei verteidigt, den sozialen Protest auf die Straße zu tragen. “Es muss Druck entstehen, weil sonst Herr Lindner weiterhin der Kassenwart der Superreichen ist”, sagte Bartsch den Sendern RTL und ntv. “Wir wollen, dass der soziale Friede in Deutschland nicht gefährdet wird. Deshalb muss das auch sichtbar sein.” Die Regierung müsse Maßnahmen beschließen, um das Leben von Beziehern kleiner und mittlerer Einkommen zu erleichtern. […]

DAX rutscht ins Minus – Ölpreis sinkt stark

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der DAX ist am Mittwoch nach einem verhaltenen Start bis zum Mittag ins Minus abgerutscht. Gegen 12:30 wurde der Index mit 12.895 Punkten berechnet und damit 0,5 Prozent unter Vortagesschluss. Fast alle Werte ließen nach. Die größten Abschläge gab es bei den Anteilsscheinen von Porsche, Airbus und MTU. Entgegen dem Trend fanden sich unter anderem die Papiere von SAP, Merck und der Hannover Rück im grünen Bereich wieder. Der Nikkei-Index hatte […]

Baerbock wirbt für dauerhafte Härte gegen Putin

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) hat eine dauerhaft härtere Politik der EU gegenüber Russland angekündigt. “Wir müssen der Realität ins Auge blicken: Dieses Russland wird absehbar eine Bedrohung für Frieden und Sicherheit in Europa bleiben”, schreibt sie in einem Gastbeitrag für “Zeit”. Sie fordert deshalb eine entschlossene Sanktionspolitik, mehr Geld für Verteidigung, eine Unterstützung der russischen Zivilbevölkerung sowie eine Eindämmung des russischen Einflusses im globalen Süden. “Im Winter in die Ukraine einmarschieren […]

Verfassungsschutz überprüft Beamte im Wirtschaftsministerium

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) geht offenbar dem Verdacht nach, dass zwei leitende Beamte des Bundeswirtschaftsministeriums womöglich für Russland spioniert haben. Das berichtet die Wochenzeitung “Die Zeit”. Recherchen der Zeitung zufolge arbeiten die betroffenen Ministerialen in einem besonders sensiblen Bereich, der sich mit der Energiepolitik der Bundesregierung befasst. Das Wirtschaftsministerium hatte den Fall an den Verfassungsschutz übergeben, nachdem hausintern der Verdacht gegen die Betroffenen aufgekommen war. Die Beamten waren aufgefallen, weil […]

Sachsen-Anhalt fordert weniger Macht für ARD-Intendanten

Magdeburg (dts Nachrichtenagentur) – Sachsen-Anhalts Medienminister Rainer Robra (CDU) fordert neue Machtverhältnisse an der Spitze der ARD-Sender. “Die Intendanten sind generell zu machtvoll”, sagte er der Wochenzeitung “Die Zeit”. Dieses monokratische “Alles schaut auf den Intendanten” sei “nicht mehr zeitgemäß”. In den Sendern brauche man stattdessen einen ans Aktienrecht angelehnten Vorstand, in dem die Macht verteilt sei. “Der Schweizer Rundfunk hat das bereits.” Die zutage getretenen Missstände beim RBB seien “systembedingt”, kritisierte Robra, der zu […]

Kabinettsklausur beendet – Noch keine Einigung auf Entlastungspaket

Meseberg (dts Nachrichtenagentur) – Die Klausur des Bundeskabinetts auf Schloss Meseberg ist ohne Einigung auf ein drittes Entlastungspaket zu Ende gegangen. Es werde “in den nächsten Tagen” darum gehen, ein “sehr präzises” und “sehr maßgeschneidertes” Maßnahmenpaket zu erarbeiten, sagte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) am Mittwoch zum Abschluss des zweitägigen Treffens. Eine fast wortgleiche Formulierung hatte er schon am Dienstag verwendet. Der Kanzler bekräftigte lediglich, dass man die Arbeit “bald” abschließen wolle. Eine Einigung auf ein […]

Benzin und Diesel vor Tankrabatt-Ende nochmal deutlich verteuert

München (dts Nachrichtenagentur) – Kurz vor Auslaufen des Tankrabatts sind die Spritpreise in Deutschland noch einmal deutlich gestiegen. Diesel kostete am Dienstag im bundesweiten Mittel 2,075 Euro und damit satte 8,7 Cent mehr als in der Vorwoche, sagte ein ADAC-Sprecher am Mittwoch der dts Nachrichtenagentur. Super E10 verteuerte sich innerhalb einer Woche um 4,2 Cent und kostet im Bundesschnitt 1,776 Euro. Auch wenn der Tankrabatt am Mittwoch ausläuft, ist es laut ADAC nicht zwangsläufig, dass […]

Euroraum-Inflationsrate steigt über 9-Prozent-Marke

Luxemburg (dts Nachrichtenagentur) – Die Inflationsrate im Euroraum ist im August 2022 auf 9,1 Prozent gestiegen. Das teilte das EU-Statistikamt Eurostat am Mittwoch nach einer Schnellschätzung mit. Im Juli war die jährliche Inflation auf 8,9 Prozent gestiegen. Im Hinblick auf die Hauptkomponenten der Inflation im Euroraum wird erwartet, dass “Energie” im August die höchste jährliche Rate aufweist (38,3 Prozent, gegenüber 39,6 Prozent im Juli). Dahinter folgen die Bereiche “Lebensmitteln, Alkohol und Tabak” (10,6 Prozent, gegenüber […]

Grünen-Urgestein Hans-Christian Ströbele ist tot

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grünen-Urgestein Hans-Christian Ströbele ist tot. Er starb am bereits Dienstagmorgen im Alter von 83 Jahren in seiner Wohnung in Berlin-Moabit, berichtet die “taz”, deren Mitgründer er war. Der 1939 in Halle (Saale) geborene Politiker war von Beruf Anwalt. Für frühe Aufmerksamkeit sorgte vor allem seine Tätigkeit als Verteidiger von RAF-Mitgliedern, unter anderem Andreas Baader. Auf der politischen Ebene war Ströbele zunächst von 1970 bis 1975 Mitglied der SPD. Die Partei schloss […]

Umfrage: Deutsche für Rechtsanspruch auf Weiterbildung

München (dts Nachrichtenagentur) – Die Mehrheit der Deutschen will einen Rechtsanspruch auf Weiterbildung. Das ist das Ergebnis des Ifo-Bildungsbarometers 2022, welches am Mittwoch veröffentlicht wurde. 77 Prozent der Deutschen sind demnach für einen Rechtsanspruch auf Weiterbildung aus einem Katalog von Angeboten, den die Unternehmen vorlegen. 63 Prozent sind für verpflichtende jährliche Weiterbildungen für Arbeitnehmer in Berufen, die vom Strukturwandel besonders betroffen sind. 72 Prozent der Befragten halten berufliche Weiterbildungen für eine gute Maßnahme, um mit […]

Im August 31.000 weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) – Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im August im Vorjahresvergleich um 31.000 auf 2,547 Millionen gesunken. Im Vergleich zum Vormonat stieg sie um 77.000 oder 0,2 Prozentpunkte auf eine Arbeitslosenquote von nunmehr 5,6 Prozent, teilte die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch mit. Die dts Nachrichtenagentur sendet gleich weitere Details. Kontakt: Newsroom: Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH Mansfelder Straße 56 06108 Halle (Saale) Deutschland

Weniger Arbeitslose als im Vorjahr – Anstieg gegenüber Juli

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) – Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im August im Vorjahresvergleich um 31.000 auf 2,547 Millionen gesunken. Im Vergleich zum Vormonat stieg sie um 77.000 oder 0,2 Prozentpunkte auf eine Arbeitslosenquote von 5,6 Prozent, teilte die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Nürnberg mit. “Trotz der wirtschaftlichen und politischen Unsicherheiten ist der Arbeitsmarkt robust”, sagte BA-Chefin Andrea Nahles. Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung hätten zwar im August erneut stärker zugenommen als jahreszeitlich üblich, […]

DAX startet kaum verändert – Euro-Inflationsdaten im Blick

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst kaum Kursveränderungen verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.970 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,1 Prozent gegenüber dem Handelsschluss am Vortag. Anleger blicken am Vormittag unter anderem auf die Inflationsrate der Eurozone für den Monat August, die vom EU-Statistikamt Eurostat wird. Im Juli hatte die Inflationsrate bei 8,9 Prozent gelegen. Auch das Ende der Klausurtagung des […]

Baerbock wirbt für Kompromiss im Visa-Streit

Prag (dts Nachrichtenagentur) – Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) wirbt im Streit um die Vergabe von EU-Visa an russische Staatsbürger für einen Kompromiss. Sie bekräftigte am Mittwoch vor einem informellen Treffen der EU-Außenminister in Prag den Vorschlag, das Abkommen zwischen Russland und der EU für Visaerleichterungen komplett auszusetzen. Das gebe den einzelnen Mitgliedsländern Flexibilität. Man solle aber über die Regelungen nicht “mit dem Rasenmäher drübergehen”. So müsse man diejenigen, die sich in Russland gegen das Regime […]

Steinmeier würdigt Gorbatschow als “großen Staatsmann”

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den verstorbenen ehemaligen sowjetischen Präsidenten Michail Gorbatschow als “großen Staatsmann” gewürdigt. “Deutschland bleibt ihm verbunden, in Dankbarkeit für seinen entscheidenden Beitrag zur deutschen Einheit, in Respekt für seinen Mut zur demokratischen Öffnung und zum Brückenschlag zwischen Ost und West, und in Erinnerung an seine große Vision von einem gemeinsamen und friedlichen Haus Europa”, so Steinmeier in einem Kondolenzschreiben. “Wer ihn in den letzten Jahren erlebt hat, konnte […]

Weniger Kinder im Straßenverkehr verunglückt – Lockdown-Effekt

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Im zweiten Jahr der Corona-Pandemie hat die Zahl der im Straßenverkehr verunglückten Kinder erneut einen historischen Tiefststand erreicht. Insgesamt kamen im Jahr 2021 rund 22.300 Kinder unter 15 Jahren bei Unfällen im Straßenverkehr zu Schaden, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Das waren 0,8 Prozent weniger als im Vorjahr und so wenig wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Im Schnitt wurde 2021 allerdings immer noch alle 24 Minuten ein […]

Anstieg der Importpreise schwächt sich leicht ab

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Anstieg der Importpreise in Deutschland hat sich zuletzt leicht abgeschwächt. Im Juli 2022 waren sie um 28,9 Prozent höher als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Im Juni hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahr noch bei +29,9 Prozent gelegen, im Mai bei +30,6 Prozent. Gegenüber dem Vormonat stiegen die Importpreise im Juli um 1,4 Prozent. Energieeinfuhren waren im siebten Monat des Jahres um 131,7 Prozent teurer […]

1 2