Tägliche Archive: 12. Mai 2023

55 Beiträge

1. Bundesliga: Köln fertig Abstiegskandidat Hertha ab

Köln: Zum Auftakt des 32. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat der 1. FC Köln gegen Hertha BSC mit 5:2 gewonnen. Damit bleibt die Hertha auf dem letzten Platz der Tabelle mit je drei Punkten Rückstand auf Stuttgart und Bochum und fünf auf den Nicht-Abstiegsplatz, aktuell von Schalke besetzt – der Gang in die 2. Liga wird wohl immer sicherer. Köln klettert auf Rang zehn. Dabei war der Kölner Sieg nicht die ganze Zeit klar: Der […]

US-Börsen reduzieren Verluste – aber bleiben im Minus

New York: Die US-Börsen haben am Freitag nochmal die Nerven von Investoren strapaziert: Zuerst sah es nach einem Ausverkauf vor dem Wochenende aus, dann gingen in den letzten Handelsstunden die Kurse doch wieder hoch. Am Ende notierte der Dow-Jones-Index bei 33.301 Punkten, das war aber immer noch ein hauchdünnes Minus von 0,03 Prozent. Eine ähnliche Tour legte die Nasdaq hin, der 100er Index schloss bei 13.340 Punkten 0,4 Prozent schwächer und der breiter aufgestellte S&P […]

Erleichterungen bei Familiennachzug stehen auf der Kippe

Berlin: Die von der Ampel im Koalitionsvertrag zugesagten Erleichterungen beim Familiennachzug für die Angehörigen von Flüchtlingen stehen auf der Kippe. Stephan Thomae, Parlamentarischer Geschäftsführer der FDP-Fraktion, sagte der “Frankfurter Rundschau” (Samstagausgabe), eine Rolle spielten auch die mehr als eine Million ukrainischen Flüchtlinge im Land, “darunter sehr viele Minderjährige, die in die Schule gehen und untergebracht werden müssen”. Da könne man nicht einfach sagen, “wir holen jetzt noch weitere Familien nach”. Erst einmal brauche es ein […]

Klingbeil glaubt weiter an neues Heizungsgesetz ab 1. Januar 2024

Berlin/Bremen: Die SPD ist nach den Worten ihres Co-Vorsitzenden Lars Klingbeil gegen eine zeitliche Verschiebung des umstrittenen Heizungsgesetzes von Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne). Klingbeil sagte am Freitagabend dem Sender “Welt TV” am Rande einer SPD-Wahlkampfveranstaltung in Bremen zu Spekulationen in der Ampel über einen neuen Zeitplan für das Gesetz: “Der 1.1.2024 ist der Tag, an dem das Gesetz in Kraft tritt.” Das Gesetz müsse auch jetzt verabschiedet werden: “Wenn wir das Ziel des Klimaschutzes und […]

2. Bundesliga: Magdeburg und Nürnberg unentschieden

Rostock: Zum Auftakt des 32. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga haben sich Magdeburg und Nürnberg mit einem 2:2 unentschieden getrennt. Nachdem Magdeburg in der 34. Minute durch ein Eigentor von Horn in Führung gegangen war, konnten die Gäste aus Franken in der 54. Minute durch Lohkemper ausgleichen. Die Partie blieb weiter unterhaltsam, Ceka traf für Magdeburg in der 68., und wieder Lohkemper in der 81. Minute zum Ausgleich für Nürnberg. Der 1. FCM ist damit auf […]

Landwirtschaftsministerium fördert Fischereiunternehmen

Berlin: Das Bundeslandwirtschaftsministerium wird deutsche Fischereiunternehmen angesichts der Auswirkungen des Brexits mit 32 Millionen Euro unterstützen. Damit werde ein wichtiger Beitrag zum Erhalt des maritimen Wirtschaftszweigs in Deutschland geleistet, teilte das Ministerium am Freitag mit. Nachdem betroffene Fischereibetriebe bereits 2021 kurzfristige Überbrückungshilfen in Höhe von fünf Millionen Euro beantragen konnten, bietet die neue, von der Europäischen Kommission genehmigte Richtlinie der Brexit-Anpassungsreserve (BAR) die Möglichkeit, Fischereiunternehmen gezielt in der Phase der Umstrukturierung und Anpassung an die […]

Linda Yaccarino wird neue Twitter-Chefin unter Musk

San Francisco: Linda Yaccarino wird neue Twitter-Chefin. Das teilte der Eigentümer und Tech-Milliardär Elon Musk am Freitag mit. Sie werde sich hauptsächlich auf das Tagesgeschäft konzentrieren, während er selbst an Produktentwicklung und neuer Technologie arbeiten wolle, schrieb Musk auf Twitter. Er freue sich darauf, Twitter mit Linda in eine “Everything App” zu wandeln. Die 59-jährige Yaccarino war zuvor unter anderem bei NBCUniversal Werbeleiterin. Bereits am Donnerstag hatte Musk mitgeteilt, dass die neue CEO in etwa […]

Karikaturen - die humorvolle Art zu zeichnen

Karikaturen – die humorvolle Art zu zeichnen

Eigentlich ist eine Karikatur eine Zeichnung, wenn auch eine ganz besondere. Zuerst einmal sieht es so aus, als habe sich der Zeichner einen Spaß daraus gemacht, eine andere Person besonders lächerlich darzustellen. Eine Karikatur erinnert an ein verzerrtes Bild, Details sind entweder zu groß oder zu klein dargestellt und es hat den Anschein, als würde die Person auf dem Bild vom Zeichner verspottet. Bei bestimmten Karikaturen ist das der Fall. Bei anderen stehen die besonderen […]

Vonovia kritisiert Heizungspläne

Bochum: Der Vorstandsvorsitzende des Wohnungskonzerns Vonovia, Rolf Buch, sieht einen grundlegenden Konstruktionsfehler in der geplanten Novelle des Gebäudeenergiegesetzes. “Wir haben die falsche Reihenfolge”, sagte Buch der “Welt am Sonntag”. “Als Erstes sollte die kommunale Wärmeplanung vor Ort feststehen, und erst dann sollten Pflichten für einzelne Gebäude kommen”, sagte Buch. Jetzt aber würden Wärmepumpen gefördert und eingebaut, “wo man das eigentlich gar nicht dürfte: Wenn eine Gemeinde eigentlich ein Wärmenetz bauen möchte, sich aber Unternehmen oder […]

Tipps für die richtige Brillenwahl

Tipps für die richtige Brillenwahl

Die Menschen und ihre Gesichter sind individuell. Viele Menschen tragen Brillen und diese sollen dann natürlich auch zum jeweiligen Typ passen. In erster Linie ist natürlich wichtig, dass man mit Hilfe der individuell angepassten Brillengläser gut sehen kann. Die gut gewählte Fassung soll für ein attraktives Aussehen und Tragekomfort sorgen. Eine Brille kann sich als wahrer Stylingpartner erweisen, wenn die Form, Farbe sowie das Material zu der Persönlichkeit der Brillenträger/in  passt. Zur Wahl steht einem […]

Spahn hält Heizungsverbot zum 1. Januar 2024 “für ausgeschlossen”

Berlin: Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jens Spahn, ist sich sicher, dass das umstrittenen Heizungsgesetz von Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) nicht zum 1. Januar 2024 in Kraft tritt. Spahn sagte am Freitag dem Fernsehsender “Welt” zum bisherigen Zeitplan: “Ich halte das für ausgeschlossen.” Seine Begründung: “Wir sehen die ersten Absetzbewegungen: Die SPD stellt das Datum in Frage, die FDP stellt das Datum in Frage, Herr Habeck selbst beginnt auch zu wackeln.” Außerdem habe der Gesetzentwurf […]

Dax legt zu – Euro schwächer

Frankfurt/Main: Zum Wochenausklang hat der Dax zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss am Freitag wurde der Index mit 15.914 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,5 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Der deutsche Leitindex ist damit seiner zuletzt üblichen schmalen Handelsspanne treu geblieben und bewegte sich entlang der viel besprochenen 16.000-Punkte-Marke, konnte sie am Freitag jedoch nicht überschreiten. Die Berichtsaison sorgte unterdessen weiterhin für Kaufanreize. “Die Marktteilnehmer setzen heute insbesondere die mikroökonomischen Impulse von den Unternehmen um”, […]

Bericht: Bahn rechnet durch Streik mit 100 Millionen Euro Schaden

Berlin: Die Deutsche Bahn rechnet laut eines Medienberichts wegen des 50-Stunden-Streik mit einem Schaden von bis 100 Millionen Euro. Pro Tag erwarten die Bahnverantwortlichen einen Schaden im mittleren, zweistelligen Millionenbereich, berichtet “Business Insoder”. Allein im Bereich Cargo summiere sich der Schaden schon im niedrigen zweistelligen Bereich, heißt es. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG hat die Bahn-Beschäftigten aufgerufen, von Sonntagabend, 22 Uhr, bis Dienstagabend, 24 Uhr, die Arbeit niederzulegen und so den Bahnbetrieb lahmzulegen. Die Bahn […]

Faeser entsetzt über verletzte Einsatzkräfte in Ratingen

Berlin: Innenministerin Nancy Faeser (SPD) hat sich entsetzt über die verletzten Rettungskräfte nach einer Explosion in Nordrhein-Westfalen gezeigt. “Die furchtbare Tat gegen die Einsatzkräfte in Ratingen macht mich fassungslos und wütend”, sagte die SPD-Politikerin am Freitag. “Ich bin auch jetzt in meinen Gedanken bei den verletzten Einsatzkräften, die weiter um ihr Leben kämpfen.” Man erlebe immer häufiger Angriffe auf Sanitäter, auf Feuerwehrleute und Polizeibeamte, so Faeser. “Eine so unfassbare Brutalität, einen so hinterhältigen Angriff durch […]

Deutsche Bank besorgt über weltwirtschaftliche Gesamtlage

Frankfurt am Main: Der Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Bank, Alexander Wynaendts, hat sich besorgt wegen der weltwirtschaftlichen Gesamtlage geäußert. “Das makroökonomische Umfeld macht mir zurzeit am meisten Sorge: der russische Angriffskrieg, die hohe Inflation, die Spannungen zwischen den USA und China”, sagte Wynaendts der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”, wenige Tage vor der Hauptversammlung der Deutschen Bank am 17. Mai. “Wir leben in unsicheren Zeiten, in denen es zu weiteren externen Schocks kommen kann.” Wynaendts fügte hinzu: “Um […]

Rheinmetall gründet Gemeinschaftsunternehmen in Ukraine

Düsseldorf/Kiew: Der Rüstungskonzern Rheinmetall hat eine Gemeinschaftsfirma mit dem ukrainischen Staatskonzern Ukroboronprom gegründet und wird damit zum zentralen Ausrüster der Ukraine vor Ort. “Die Verträge sind unterzeichnet”, sagte Vorstandschef Armin Papperger dem “Handelsblatt”. Die Zusammenarbeit umfasse die Wartung und Reparatur von gepanzerten Fahrzeugen in der Ukraine, parallel dazu werde der Bau von Panzern vorbereitet. “Die Ukraine profitiert von einem umfassenden Technologietransfer sowie einer kurzfristigen Zulieferung von militärischer Ausrüstung aus Deutschland”, sagte Papperger der Zeitung. An […]

Hersteller warnt vor vielen weiteren Arzneimittel-Engpässen

Ulm: Der Geschäftsführer des Ulmer Arzneimittelherstellers Ratiopharm, Andreas Burkhardt, sieht viele weitere Engpässe in der Medikamentenversorgung auf Deutschland zukommen. “Es werden in Zukunft noch viel mehr Medikamente knapp werden”, sagte Burkhardt der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung” (Samstag). Die von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgeschlagenen Maßnahmen gegen die bestehenden Arzneimittelknappheiten bezeichnete er als unzureichend. “Das ist nach meiner Ansicht nur ein Löcherstopfen. Das Grundproblem bleibt bestehen.” Das Unternehmen ist seit dem vergangenen Jahr hierzulande der einzige nennenswerte […]

Ed Sheeran auf Platz eins der deutschen Album-Charts

Baden-Baden: Ed Sheeran steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Damit gelingt dem Künstler die vierte Nummer-eins-Platte. Er landet damit mit Abstand vor der Jubiläumsedition des Albums “Kauf mich!” von den Toten Hosen. An dritter Stelle debütiert das Live-Album “In Wien – The Song Maker -” des Liedermachers Reinhard Mey. Schlagersänger Olaf der Flipper (“Dankeschön”, vier) und Singer-Songwriterin Lea (“Bülowstrasse”, fünf) komplettieren die Top 5. Die offiziellen […]

Bericht: Zweites Todesopfer nach Explosion in Ratingen gefunden

Ratingen: Im Zusammenhang mit der Eskalation eines Routineeinsatzes in einem Hochhaus in Ratingen gibt es wohl ein zweites Todesopfer. Das geht aus vertraulichen Dokumenten der Ermittler hervor, über die der “Spiegel” berichtet. Demnach erlangten die Einsatzkräfte am Donnerstagabend um 20:45 Uhr Kenntnis über eine pflegebedürftige Person, die im zweiten Obergeschoss des Wohnhauses lebte und verstorben ist – mutmaßlich während des Einsatzes. Die Person war laut des Berichts auf eine stündliche Pflege angewiesen – doch dem […]

EIB-Präsident appelliert für Einhaltung des Stabilitätspakts

Luxemburg: Der Präsident der Europäischen Investitionsbank, Werner Hoyer (FDP), hat an die Euro-Staaten appelliert, die Bedingungen des Stabilitäts- und Wachstumspaktes einzuhalten. “Wenn der Stabilitätspakt nur noch eine Fassade ist, an den sich kein Land mehr hält, selbst Deutschland nicht, dann haben wir ein Problem”, sagte er der “Rheinischen Post” (Samstagsausgabe). Zugleich kritisierte er, dass die EU bei Zukunftsinvestitionen “nicht mutig genug” sei. Anders als in den Gründerjahren der EU mit einem Anteil von 39 Prozent […]

Feuerwehren fordern konsequenteres Durchgreifen gegen Gewalttäter

Wuppertal: Nach der Explosion in Ratingen dringen Feuerwehrleute auf ein konsequenteres Vorgehen der Justiz gegen Gewalttäter. “Unsere Einsatzkräfte sind immer dann irritiert, wenn Ermittlungsverfahren gegen Gewalttäter sehr früh und lapidar einfach eingestellt werden”, sagte Christoph Schöneborn, Geschäftsführer des NRW-Verbandes der Feuerwehren, der “Westdeutschen Allgemeinen Zeitung” (Samstagsausgabe). Die Zahl der Angriffe auf Wehrleute sei zwar in NRW relativ gering, wie die Polizeiliche Kriminalstatistik für 2022 zeige. Demnach seien zuletzt 19 Fälle von Gewaltkriminalität mit einem Bezug […]

Wagner sollte bei Ukraine-Invasion wohl außen vor gelassen werden

Moskau: Die berüchtigte Söldnertruppe Wagner sollte beim russischen Überfall auf die Ukraine offenbar zunächst keine Rolle spielen. Das legen Mobilfunkdaten und Zeugenaussagen nahe, über die der “Spiegel” und die russische Investigativplattform “The Insider” berichten. Demnach war einer neuen Söldnerfirma namens Redut, die dem ehemaligen Wagner-Mann Anatolij Karazij zugerechnet wird, eine weitaus wichtigere Rolle zugedacht. Wladimir Alexejew, Vizechef des Militärnachrichtendiensts GRU, soll Prigoschin im Vorfeld der russischen Invasion regelrecht geschnitten haben – während er laut den […]

Postident hakt wegen Zinswende

Bonn: Beim digitalen Identifizierungsservice der Deutschen Post, Postident, kommt es derzeit zu erheblichen Problemen. Kunden berichten von langen Wartezeiten, falschen Zeitangaben und Problemen bei der Lesbarkeit von Dokumenten, schreibt der “Spiegel”. Wer etwa ein Konto eröffnen will, muss seine Identität mithilfe eines Ausweisdokuments belegen. Bei Postident kann der Schritt über das Web oder eine App digital erfolgen. Dafür muss das Ausweisdokument in die Kamera gehalten werden, ein sogenannter Agent gleicht dann das Bild mit dem […]

Geteiltes Echo auf Habecks Industriestrompreis

Berlin: Das Konzept von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne), den Industriestrompreis in Deutschland für mehrere Jahre auf sechs Cent je Kilowattstunde zu begrenzen, trifft unter Wissenschaftlern und Firmenchefs auf gespaltene Meinungen. “Angesichts der kritischen Versorgungslage in vielen Bereichen kommt es darauf an, die Grundstoffindustrie im Land zu halten und nicht in neue Abhängigkeiten zu geraten”, sagte Philipp Schlüter, Chef des größten deutschen Aluminiumherstellers Trimet, dem “Spiegel”. Die IG Metall warnt vor möglichen Folgeeffekten der Krise in […]

Strompreisbremse kostet Versorger bis zu 300 Millionen Euro

Berlin: Die “Strompreisbremse” kommt die Energieversorger teuer zu stehen. Nach Schätzungen des Bundesverbands Neue Energiewirtschaft (BNE) bedeutet die administrative Abwicklung dieses Mechanismus für einen Versorger rund 300.000 Euro Mehraufwand pro Jahr, berichtet der “Spiegel”. Hochgerechnet auf das Bundesgebiet kämen jährlich etwa 300 Millionen Euro an Kosten zusammen, heißt es in einer noch unveröffentlichten BNE-Studie. Teils handle es sich um einmalige Aufwendungen. Zudem binde der Krisenmechanismus viele Ressourcen: Neben IT-Spezialisten müssten die Firmen Personal aus dem […]

VZBV-Chefin offen für Verschiebung von Heizungsgesetz-Start

Berlin: Ramona Pop, Vorständin des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV), hat sich für eine Verschiebung des Starts des neuen Heizungsgesetzes offen gezeigt. “Wichtig ist, dass das Gebäudeenergiegesetz jetzt schnell vom Bundestag verabschiedet wird”, damit Verbraucher Planungssicherheit hätten, sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagsausgaben). “Ob die Regelungen ab dem Jahr 2024 oder 2025 gelten sollen, ist fast schon nachrangig.” Geplant ist der Beginn für 2024. Neu eingebaute Heizungen sollen dann zu mindestens 65 Prozent erneuerbar betrieben werden. […]

THW befürchtet große Flüchtlingsströme durch Krisen weltweit

Berlin: Das Technische Hilfswerk (THW) warnt vor einer Zunahme von Katastrophen und Bedrohungen und damit einhergehenden Flüchtlingsströmen, für die sich die Behörde wappnen muss. Das geht aus einem Grundsatzpapier des THW hervor, über das der “Spiegel” berichtet. “Die Anforderungen an den Schutz der Bevölkerung” hätten sich “drastisch gewandelt”, heißt es dort. Russlands Angriff auf die Ukraine zeige, “wie instabil der Nachkriegsfrieden” geworden sei. Selbst “Szenarien mit chemischen, biologischen, radiologischen oder nuklearen Bedrohungen” seien wieder im […]

Union will nationalen Grundgesetz-Gedenktag

Berlin: Die Unions-Bundestagsfraktion will einen neuen nationalen Gedenktag etablieren: das Verkündungsdatum des Grundgesetzes. Auf Initiative des CDU-Abgeordneten Philipp Amthor wird seine Fraktion in der kommenden Woche einen entsprechenden Antrag im Bundestag einbringen, berichtet der “Spiegel”. Der 23. Mai wird bislang zwar als “Tag des Grundgesetzes” begangen, doch das reicht der Unionsfraktion nicht. Das Datum soll ab dem kommenden Jahr anderen nationalen Gedenktagen gleichgestellt werden. So will die Union “Verfassung und Patriotismus als verbindendes Band stärken”. […]

Wohlfahrtsverbände in NRW warnen vor Pleite hunderter Kitas

Düsseldorf: Mehrere Wohlfahrtsverbände in NRW werfen der schwarz-grünen Landesregierung vor, die Zukunft von Kindertagesstätten und deren Trägern zu gefährden. Das geht aus einem Schriftwechsel zwischen der Freien Wohlfahrtspflege NRW (FW) und dem Ministerium für Kinder, Jugend und Familie hervor, über den der “Spiegel” berichtet. Anfang Mai schickte die FW einen Brandbrief an den Staatssekretär Lorenz Bahr (Grüne) – darin ist von einer “bestandsgefährdenden Situation” für einige Träger die Rede. Es gebe massive Geldsorgen, etwa wegen […]

Bioverband kritisiert Özdemirs Schweine-Förderung

Berlin: Das Programm von Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) zum Umbau der Tierhaltung stößt beim Anbauverband “Bioland” auf Widerstand. “Mit ihrer Förderpolitik torpediert die Bundesregierung ihre eigenen Bio-Ziele”, sagte Gerald Wehde, Geschäftsleiter Agrarpolitik des Verbandes, dem “Spiegel”. Die Regierung hatte sich dazu verpflichtet, das Tierwohl zu fördern. Bauern sollen Zuschüsse bekommen, wenn sie Schweinen mehr Frischluft und Auslauf bieten, Bio-Haltung soll unterstützt werden. Mehrkosten gegenüber dem gesetzlichen Standard sollen abgefedert werden. Allerdings ist für die Zuschüsse […]

1 2