Tägliche Archive: 8. Juli 2023

31 Beiträge

Lottozahlen vom Samstag (08.07.2023)

Saarbrücken: In der Samstags-Ausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 3, 14, 25, 29, 37, 44, die Superzahl ist die 0. Der Gewinnzahlenblock im “Spiel77” lautet 2254589. Im Spiel “Super 6” wurde der Zahlenblock 439915 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen […]

Endlich aus Scheidungspartys sind der neue Trend

Endlich aus: Scheidungspartys sind der neue Trend

In den USA wird sie unlängst zelebriert, die Scheidung. Immer muss das Ehe-Aus im Rosenkrieg enden. Viele Paare feiern das Ende ihrer Ehe und können trotzdem noch darüber schmunzeln. Wie sich die Scheidungsparty setzen lässt und wer dazu eingeladen werden sollte, zeigen diese Tipps. „Divorce Party“: So knallen beim Ehe-Aus richtig die Korken 2022 wurden deutschlandweit mehr als 137.000 Ehen geschieden. Viele Ex-Ehepartner sind auch danach noch freundschaftlich miteinander verbunden, feiern sogar gemeinsam. Damit sind […]

Verstappen holt Pole für Formel-1-Rennen in Großbritannien

Silverstone: Max Verstappen startet beim Großen Preis von Großbritannien aus der Pole. Der Pilot aus dem Team von Red Bull sicherte sich am Samstag den ersten Startplatz in Silverstone vor Lando Norris (McLaren), Oscar Piastri (McLaren) und Charles Leclerc (Ferrari). Nach dem Großen Preis von Österreich führt Max Verstappen in der Fahrerwertung mit 81 Punkten vor Sergio Pérez und mit 98 Punkten vor Fernando Alonso. In der Konstrukteurswertung führt Red Bull Racing mit 199 Punkten […]

Lauterbach plant mehr Hilfen für Long- und Post-Covid-Patienten

Berlin: Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) plant mehrere neue Initiativen für eine bessere Versorgung von Long- und Post-Covid-Patienten. So arbeitet das Gesundheitsministerium an einer Webseite mit Informationen und Anlaufstellen für Long-Covid-Patienten und deren Angehörige, wie der “Tagesspiegel” (Sonntagsausgabe) unter Berufung auf Regierungskreise berichtet. Ausgebaut werden soll außerdem die sogenannte Versorgungsforschung. Die Betroffenen sollen so leichter herausfinden können, wo eine gute Betreuung möglich ist, schreibt der “Tagesspiegel” weiter. Im Herbst will Lauterbach zu einem Runden Tisch laden, […]

Großeinsatz der Polizei bei Eritrea-Festival in Gießen

Gießen: Im hessischen Gießen ist es im Rahmen einer eritreischen Kulturveranstaltung zu Ausschreitungen gekommen. Dabei gab es Stein- und Flaschenwürfe, Schlägereien und entzündete Rauchbomben, wie das Polizeipräsidium Mittelhessen am Samstag mitteilte. Zudem sollen von Gegnern des Festivals Absperrzäunen eingerissen worden sein, um diese polizeilichen Sperrungen zu durchbrechen. Die Beamten setzten Pfefferspray und Schlagstöcke ein. Über 60 Personen wurden festgenommen, die Polizei ist mit über 1.000 Einsatzkräften vor Ort. Die Behörden empfehlen, das Stadtgebiet von Gießen […]

Strack-Zimmermann sieht Streumunition-Lieferung an Ukraine kritisch

Berlin: Die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP), steht der angekündigten Lieferung von Streumunition von den USA an die Ukraine skeptisch gegenüber. “Das ist natürlich ein sehr schwieriges Thema”, sagte sie dem TV-Sender “Welt”. Russland setze Streubomben bereits ein und sie habe großes Verständnis dafür, dass die Ukraine danach frage. “Auf der anderen Seite ist es eine geächtete Munition.” Da müsse man “natürlich noch einmal genau hingucken”. Die Verteidigungspolitikerin plädierte wie Anton Hofreiter (Grüne) dafür, […]

Lettland will von Nato-Gipfel “klares Signal” für Ukraine

Riga/Vilnius: Vor dem Nato-Gipfel am Dienstag und Mittwoch in der litauischen Hauptstadt Vilnius drängt Lettlands Botschafterin in Berlin, Alda Vanaga, darauf, dass von dem Treffen der Staats- und Regierungschefs eine eindeutige Botschaft in Richtung Ukraine ausgeht. “Das wird ein historischer Gipfel, von dem ein klares Signal ausgehen muss, wie wir die Nato-Ostflanke besser schützen und dass es einen Plan gibt, wie die Ukraine in die Nato aufgenommen werden kann”, sagte sie den Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks […]

BDI-Präsident fordert sorgfältigere Gesetzgebungsverfahren

Berlin: Nach dem vorläufigen Stopp des Gebäudeenergiegesetzes verlangt auch der Industrieverband BDI eine weniger übereilte Gesetzgebung. “Geschwindigkeit an sich ist kein Wert und schon gar kein Mehrwert, wenn die Richtung nicht stimmt”, sagte BDI-Präsident Siegfried Russwurm der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung” (FAS). “Ja, die Gesetzesmaschine läuft auf Hochtouren, aber nicht nur die Abgeordneten des Bundestages fühlen sich immer öfter überrumpelt – wir auch.” Ähnlich hatte sich Russwurm vor wenigen Wochen auf dem Tag der Industrie geäußert, […]

Weil erhöht Druck bei Wolfsabschuss

Hannover: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) will in der Debatte um den Wolf den Druck auf den Bund und die EU erhöhen. “Ich kann bisher nicht erkennen, dass der Bund sich darum kümmert, dass wir zu einem regionalen Bestandsmanagement kommen, wie es in der Koalitionsvereinbarung der Ampel angekündigt wird”, sagte er der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (NOZ). “Dass sich überhaupt nichts bewegt, macht mich unruhig”, fügte er hinzu. Laut Weil gibt es in Niedersachsen mehr als […]

Gegenoffensive kommt laut ukrainischem Offizier nur langsam voran

Bachmut: Laut einem an der Front eingesetzten Offizier der Grenztruppen in der Ukraine kommt die Gegenoffensive nur langsam voran. “Es sind nicht so großflächige Erfolge, wie sie wahrscheinlich alle gefreut hätten”, sagte Oberstleutnant Sergij Osatschuk den Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks Deutschland” (Sonntagsausgaben). “Nicht nur die Menschen im Westen, sondern auch die in der Ukraine, die sich wünschen würden, dass die Russen schnellstens abziehen, aber das tun sie nicht”, fügte er hinzu. Die Fortschritte seien langsam, die […]

Ampel will Wirtschaftspolitik künftig zum Schwerpunkt machen

Berlin: Nach den heftigen Auseinandersetzungen um die Klimapolitik will die Ampelkoalition in der zweiten Hälfte der Legislaturperiode wirtschafts- und sozialpolitische Fragen ins Zentrum rücken. “Der Koalitionsvertrag enthält noch eine Fülle von Vorhaben, die es umzusetzen gilt”, sagte SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung” (FAS). Für die Arbeitnehmer sei es besonders wichtig, die Tarifbindung zu stärken. “Wir werden dafür sorgen, dass der Rentenbeitragssatz nicht über 20 Prozent steigt und gleichzeitig das Mindestrentenniveau bei 48 Prozent […]

Grüne uneins über Deregulierung von Gentechnik

Berlin: Nachdem der Vorschlag der EU-Kommission zu einer Deregulierung der Gentechnik auf Widerstand bei den Grünen gestoßen war, gibt es Kritik aus den eigenen Reihen. Mit den bisherigen Regeln könne man “die Herausforderungen unserer Zeit, Klimawandel, Dürren und Ernährungskrisen nicht bewältigen”, sagte Katharina Fegebank (Grüne), Wissenschaftssenatorin und Zweite Bürgermeisterin Hamburgs, der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung” (FAS). Daher begrüße sie die Pläne der EU-Kommission. Der Vorschlag aus Brüssel eröffne “Forschung und neuen Technologien jetzt Chancen, Vorsorge zu […]

Unsanierte Häuser und Wohnungen verlieren massiv an Wert

Berlin: Gebäude mit schlechter Energiebilanz werden zunehmend unattraktiv, Eigentümern drohen hohe Wertverluste. Das zeigen neue Zahlen von Immoscout24, über die der “Spiegel” berichtet. Demnach sind in kreisfreien Städten die Preise von Immobilien mit Energieeffizienzklasse C und D im Mai 2023 gegenüber dem Vorjahr um 8 Prozent gefallen, die mit noch schlechterer Energieklasse um 5,2 Prozent. Objekte mit guten Klassen A und B sind hingegen nahezu preisstabil, sie haben nur um rund 0,7 Prozent nachgegeben. “Wir […]

Voss-Tecklenburg nicht für Gehaltsdimensionen wie bei Männern

Frankfurt am Main: Die Trainerin der deutschen Frauen-Nationalmannschaft im Fußball, Martina Voss-Tecklenburg, fordert für die Spielerinnen nicht die gleichen Gehaltsdimensionen wie bei ihren männlichen Kollegen. “Wir reden bei uns gar nicht von gleicher Bezahlung, ich möchte, dass unsere Talente die gleichen Chancen haben wie bei den Männern”, sagte sie der “Welt am Sonntag”. “Zur Wahrheit gehört, dass nicht jedes Mädchen Zugang zum Fußball hat.” Es gebe für Mädchen nicht die gleiche Talentgerechtigkeit, weil oft die […]

London sieht stetige ukrainische Fortschritte um Bachmut

London/Bachmut: Nach einer Einschätzung des britischen Militärgeheimdienstes haben die ukrainischen Streitkräfte zuletzt sowohl nördlich als auch südlich der von den Russen gehaltenen Stadt Bachmut stetige Fortschritte gemacht. Die russischen Verteidiger hätten höchstwahrscheinlich mit einer schlechten Moral, einer Mischung aus nicht zueinanderpassenden Einheiten und einer begrenzten Fähigkeit, ukrainische Artillerie zu finden und zu treffen, zu kämpfen, heißt es am Samstag im täglichen Lagebericht aus London. Die russische Führung sehe es mit Sicherheit als politisch inakzeptabel an, […]

Sicherheitspartnerschaft zwischen EU und Japan geplant

Berlin: Vor dem Hintergrund einer zunehmenden kritischen globalen Sicherheitslage will die EU ein neues außenpolitisches Instrument mit dem Namen ‚Sicherheits- und Verteidigungspartnerschaften‘ (‚Security and Defense Partnerships‘) einführen, als Erstes mit Japan. Das berichtet die “Welt am Sonntag” unter Berufung auf Brüsseler Diplomatenkreise. Ziel ist, mit ausgewählten Drittstaaten in Sicherheitsfragen viel enger als bisher zusammenzuarbeiten, was neben regelmäßigen Zusammenkünften auf Ministerebene auch eine intensive Zusammenarbeit in bestimmten sicherheitsrelevanten Themenfeldern, aber auch gemeinsame Evakuierungen von Staatsbürgern oder […]

Deutschland in Europa größter Markt für Flugtaxis

Berlin: Der deutsche Markt für Flugtaxis wird in den kommenden Jahren stark wachsen. Bis 2030 werden hierzulande 300 der Fortbewegungsmittel in Betrieb sein. Das geht aus einer Analyse des Verbands Unbemannte Luftfahrt (VUL) hervor, über die die “Welt am Sonntag” berichtet. Den ersten kommerziellen Flug in Deutschland erwartet der VUL bereits im kommenden Jahr. Bis 2030 soll der heimische Markt durchschnittlich um mehr als 30 Prozent wachsen – auf dann 167 Millionen Euro, heißt es […]

Behörden nach Sicherheitspanne beim Kanzler weiter ratlos

Frankfurt/Main: Die Sicherheitsbehörden können den Vorfall bei einem Besuch des Bundeskanzlers in Frankfurt am Main, als ein Mann mit seinem Auto aufs Flughafengelände gelangte und Olaf Scholz umarmte, trotz Nachforschungen noch immer nicht restlos aufklären. Offen ist laut eines Berichts der Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstagausgaben) immer noch, wie der Mann in den Sicherheitsbereich des Flughafens gelangte. Geklärt ist, dass sich der Eindringling am 24. Mai mit seinem Auto nicht in die Kolonne des Kanzlers einreihte […]

SPD will strengeres Mietrecht – Möblierte Wohnungen im Visier

Berlin: Angesichts des steigenden Anteils teurer möblierter Wohnungen und Indexmieten drängt die SPD auf ein strengeres Mietrecht. “Der Satz `Das regelt der Markt` stimmt in dieser Hinsicht – aber er regelt es systematisch zu Ungunsten der Mieter”, sagte SPD-Generalsekretär Kevin Kühnert. Gemeinsam mit der mietpolitischen Berichterstatterin der SPD-Fraktion, Zanda Martens, fordert Kühnert neue Regeln. “Vermieter müssen verpflichtet werden, sowohl die Nettokaltmiete, als auch den Möblierungszuschlag transparent auszuweisen”, sagte Kühnert. Zudem müsse der Möblierungszuschlag gedeckelt werden. […]

Bahn im Juni erneut unpünktlicher

Berlin: Die Bahn hat ihre Pünktlichkeitswerte im Juni erneut verschlechtert. Nur noch 63,5 Prozent der Fernzüge erreichten ihr Ziel mit maximal sechs Minuten Verspätung, ein neuer Jahrestiefstwert. “Auch im Juni hat die DB weiterhin auf Rekordniveau gebaut”, hieß es vom Staatskonzern zur Entschuldigung. Aktuell führen fast 70 Prozent der ICE- und IC-Züge durch mindestens eine Baustelle. “Wie angekündigt, tauscht die DB dabei weiterhin umfangreich Betonschwellen im gesamten Schienennetz aus”, so die Bahn: Rund 480.000 Schwellen […]

Lemke will Rückkehr zu üblichen parlamentarischen Verfahren

Berlin: Nach dem vorläufigen Stopp des Gebäudeenergiegesetzes durch das Bundesverfassungsgericht hat Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) die Ampel-Koalition zur Rückkehr zu den üblichen parlamentarischen Zeitabläufen aufgerufen. “Wir müssen ohne Zweifel wieder stärker darauf achten, in normalen Verfahren zu arbeiten”, sagte Lemke der “Welt am Sonntag”. Mit Blick auf die zu kurzen Beratungsfristen beim sogenannten Heizungsgesetz und auf andere eilige Gesetzgebungsverfahren der Koalition fügte sie hinzu: “Es liegt auf der Hand, dass das keine Dauerlösung sein kann.” […]

GdP kritisiert Engagement von Polizisten bei “Letzter Generation”

Berlin: Jochen Kopelke, Bundesvorsitzender der Gewerkschaft der Polizei, hat Polizisten für ihr Engagement bei der “Letzten Generation” kritisiert. “Wenn Polizisten sich bei der `Letzten Generation` engagieren und im Hintergrund an Veranstaltungen teilnehmen, Treffen organisieren oder bei Blockaden mitmachen, wäre das hochproblematisch”, sagte er der “Welt am Sonntag”. Solche Treffen könnten seiner Ansicht nach auch dienstrechtliche Konsequenzen haben. “Nicht alles, was man privat macht, ist mit dem Beruf des Polizeibeamten vereinbar”, so Kopelke. Laut einem internen […]

Commerzbank rechnet mit Wiederbelebung des Immobiliengeschäfts

Berlin: Die Commerzbank geht davon aus, dass das Geschäft mit privaten Immobilienfinanzierungen in absehbarer Zeit wieder anzieht. “Wir registrieren aktuell eine Stabilisierung, wenn auch auf einem im Vergleich zum Rekordjahr 2021 niedrigen Niveau”, sagte der für das Privatkundengeschäft zuständige Vorstand Thomas Schaufler der “Welt am Sonntag”. Baufinanzierungen blieben für das Institut ein Kerngeschäft. Er sehe nicht, dass Käufe aktuell “unmöglich sein sollen”. Für eine stärkere Rückkehr der Nachfrage müssten jedoch die Preise weiter sinken. “Auch […]

Institut für Weltwirtschaft stellt sich gegen Industriestrompreis

Kiel: Der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft (IfW), Moritz Schularick, hat die Bundesregierung vor der Einführung eines Industriestrompreises gewarnt. “Der Industriestrompreis ist ein Fehler. Wir sollten das Geld nicht in die energieintensive Industrie stecken, sie wird auf Dauer ohnehin verschwinden”, sagte Schularick der “Rheinischen Post” (Samstagausgabe). “Deutschland wird auch mit Industriestrompreis kein Land mit günstiger Energie. Auch grünen Strom können andere Länder günstiger herstellen.” Die Forderungen der Chemieindustrie hält der IfW-Chef für übertrieben. “Es […]

Energieberater fürchten weitere Verzögerung beim Heizungsgesetz

Berlin: Deutschlands größter Energieberaterverband GIH hat eindringlich vor weiteren Verzögerungen des Heizungsgesetzes gewarnt und der Politik eine Irreführung der Menschen vorgeworfen, die dazu führe, dass bis 2028 noch 1,2 Millionen Gasheizungen eingebaut werden. Der Aufschub nach dem Urteil aus Karlsruhe sei “blöd für alle, die jetzt konkret vor der Frage stehen, was sie mit ihrer Heizung machen sollen”, sagte der GIH-Bundesvorsitzende Stefan Bolln der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Samstagausgabe). “Es wäre wirklich fatal, wenn das Gesetz […]

Ex-US-Sicherheitsberater Bolton verlangt klarere Ukraine-Strategie

Washington: Der frühere Nationale Sicherheitsberater der USA, John Bolton, hat mit Blick auf den bevorstehenden Nato-Gipfel in Vilnius eine klarere Strategie des Westens gegenüber Russland verlangt. Bloße Waffenlieferungen seien noch keine Strategie, sagte Bolton dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben). “Die bisherigen Lieferungen deuten im Gegenteil eher auf die Abwesenheit einer Strategie hin.” Im Fall der monatelang umstrittenen Kampfpanzer sei man sich inzwischen einig, dass es richtig sei, sie einzusetzen. Bolton, der als Architekt des Irakkriegs gilt […]

Schulze gibt Ziel für Entwicklungsausgaben auf

Berlin: Entwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD) hat das von der Ampel-Regierung im Koalitionsvertrag formulierte Ziel, die Finanzmittel für Entwicklungshilfe im gleichen Maß zu steigern wie die Verteidigungsausgaben, aufgegeben. Durch den Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine sei die Festlegung “über den Haufen geworfen worden”, sagte Schulze dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben). “Es ist ganz offensichtlich, dass mehr in die Bundeswehr investiert werden muss. Und deswegen ist diese Eins-zu-Eins-Regel nicht mehr realistisch, so bitter das auch ist.” Allerdings sei […]

IG-Metall gegen Kürzung von Sozialausgaben im Bundeshaushalt

Frankfurt am Main: Die IG-Metall übt massive Kritik am geplanten Bundeshaushalt und fordert eine grundlegende Neuorientierung in der Sozialpolitik. Der in dieser Woche vom Kabinett beschlossene Budgetplan für 2024 sei zu kleinmütig, sagte Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben). “Wenn das, was im Etat für 2024 angelegt ist, Fortsetzung finden sollte, dann ist die Regierung dabei, die Zukunft kaputt zu sparen.” Um kleine Sparerträge zu erzielen, werde großer Schaden angerichtet, […]

Geteiltes Echo auf Lauterbach-Plan für Rauchverbot im Auto

Berlin: Für das geplante Rauchverbot bei Autofahrten mit Minderjährigen und Schwangeren erhält Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) auch Kritik aus der eigenen Koalition. Der Gesundheitsminister wolle mündige Bürger bevormunden, sagte die sucht- und drogenpolitischen Sprecherin der FDP-Bundestagsfaktion, Kristine Lütke, dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben). Lauterbach ziele offenbar auf eine gänzlich rauch- und alkoholfreie Gesellschaft ab, so Lütke. “Seinen Gesundheitswahn kann Karl Lauterbach gerne im Privaten ausleben”, sagte sie. “Im Auto mit Minderjährigen und Schwangeren nicht zu rauchen […]

CDU will 100 Leopard-Panzer nachbestellen

Berlin: CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter hat die Bundesregierung aufgefordert, die Militärhilfen für die Ukraine auszuweiten und bei den Herstellern unter anderem 100 Leopard-Panzer nachzubestellen. “Die Ukraine benötigt für eine erfolgreiche Befreiungsoffensive von allem ein Mehr an Qualität und Quantität”, sagte der CDU-Politiker und Oberst a.D. dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben). “Für alle Staaten gilt, es muss die Masse in allen Bereichen erhöht werden. Insbesondere Deutschland sollte deshalb vorausschauend nicht nur 18 Leopard 2 nachbestellen, sondern eher 100, […]

1 2