Tägliche Archive: 30. August 2023

42 Beiträge

US-Börsen legen geringfügig zu – US-BIP wächst langsamer als gedacht

New York: Die US-Börsen haben am Mittwoch geringfügig zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 34.890 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,1 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 4.515 Punkten 0,4 Prozent im Plus, die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 14.019 Punkten 0,5 Prozent fester. Das US-Handelsministerium hat am Mittwoch das für den […]

Supermond begeistert Astronomie-Fans rund um den Globus

Berlin: Der größte “Supermond” des Jahres hat am Donnerstag Astronomie-Fans rund um den Globus begeistert. Auch in Deutschland war das Himmelsspektakel an vielen Orten gut zu sehen, selbst im Osten, wo Bewölkung vorherrschte, riss der Himmel zwischendurch teilweise auf und gab den Blick auf den fast vollständig auf einer Vorderseite von der Sonne beschienenen Erdtrabanten frei. “Supermond” wird das Ereignis genannt, weil der Mond der Erde so nah kommt wie noch nie in diesem Jahr. […]

Bosch gibt Entwicklung von Lidar-Sensoren für autonomes Fahren auf

Stuttgart: Bosch ist aus der Entwicklung von Lidar-Sensoren ausgestiegen, die als zentral für den Durchbruch des vollständig autonomen Fahrens gelten. “Unter Berücksichtigung der technischen Komplexität und der Markteinführungszeiten hat Bosch bereits vor einiger Zeit entschieden, keine weiteren Ressourcen in die Hardware-Entwicklung von Lidar-Sensoren zu investieren”, bestätigte eine Konzernsprecherin dem “Handelsblatt” (Donnerstagausgabe). Den genauen Zeitpunkt nennt der weltgrößte Autozulieferer nicht. Lidar-Sensoren können die Umgebung eines Fahrzeugs erfassen und galten lange als unverzichtbare Schlüsseltechnologie für die höchsten […]

Grünenfraktion gegen Ausweitung von Herkunftsstaaten-Regelung

Berlin: Die parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen im Bundestag, Filiz Polat, hat die Pläne der Bundesregierung, Georgien und Moldau als sichere Herkunftsstaaten einzustufen, kritisiert. “Wir Grüne halten das Konzept der sicheren Herkunftsländer bekanntermaßen für falsch”, sagte die Migrationspolitikerin der “Welt” (Donnerstagausgaben). “Es löst die komplexen Herausforderungen in den Kommunen vor Ort nicht und stuft die Lage eines Landes aus innenpolitischen Erwägungen heraus pauschal als sicher und menschenrechtlich unproblematisch ein.” Stattdessen brauche es schnelle und faire Asylverfahren, […]

Lindner sieht höhere Staatsausgaben als Inflationstreiber

Berlin: Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) sieht höhere staatliche Ausgaben als Inflationstreiber. “Wir als Staat müssen raus aus den Schulden, zurück zur Schuldenbremse, weil mit immer mehr Staatsausgaben auf Pump würden wir die Inflation anheizen”, sagte Lindner der Sendung “RTL Direkt” am Mittwochabend (Vorab-Aufzeichnung). Die Inflation sei für ihn das drängendste wirtschaftliche Problem. “Die Inflationsrate ist nicht akzeptabel auf Dauer, und die Wachstumsrate ist zu niedrig.” Die deutsche Wirtschaft habe “sehr viel Kraft, die wir jetzt […]

Heil verteidigt Bürgergeld-Erhöhung

Berlin: Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat die Erhöhung des Bürgergelds gegen Kritik verteidigt. Die Regierung stärke auch Geringverdiener, damit sich Arbeit weiterhin lohne, sagte er am Mittwoch dem TV-Sender “Welt”. Richtig sei aber auch, dass diejenigen, die kein oder ein geringes Einkommen haben, ein staatliches Recht darauf hätten, dass ihr Existenzminimum abgesichert sei. In der Diskussion darum, ob sich Arbeit noch lohne, dürfe man nicht die Mitte der Gesellschaft gegen Bedürftige ausspielen, mahnte Heil: “Wir […]

Merz will vollständige Abschaffung des Solidaritätszuschlags

Berlin: CDU-Chef Friedrich Merz hat sich skeptisch über die Aussichten des von der Ampelregierung geplanten “Wachstumschancengesetzes” geäußert. “Ich sage voraus: Der Bund wird für das sogenannte Wachstumschancengesetz die Zustimmung der Länder nicht bekommen”, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben). “Der Bund hätte eine bessere Möglichkeit, eine Entlastung für Mittelstand und Industrie zu realisieren: Er könnte sofort den Soli abschaffen.” Über den Solidaritätszuschlag würden jährlich immer noch zehn Milliarden Euro erhoben. “Ja, von einer Abschaffung […]

Brinkhaus will sich wieder einmischen – und attackiert Linnemann

Berlin: Der frühere Unions-Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus (CDU) will sich wieder verstärkt einmischen – und kritisiert prompt die Strategie des designierten CDU-Generalsekretärs Carsten Linnemann. “Die Leute wollen bei einer Partei mitmachen, die Optimismus ausstrahlt und nicht dauernd vom Abgrund redet”, sagte Brinkhaus der “Frankfurter Allgemeinen Zeitung” (FAZ). “Wir haben eine Ampel, die nicht funktioniert, das sagen sogar deren eigene Wähler. Aufgabe von politischer Führung aus der Opposition ist es jetzt, Hoffnung und Richtung zu zeigen.” Brinkhaus […]

Zentralrat der Juden kritisiert neue Aiwanger-Äußerung

Berlin: Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, hat die neuen Äußerungen von Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) deutlich kritisiert. Der Freie-Wähler-Chef hatte am Mittwoch erneut zu den Vorwürfen Stellung genommen. “Seit dem Erwachsenenalter, die letzten Jahrzehnte: Kein Antisemit, kein Extremist, sondern ein Menschenfreund”, sagte Aiwanger dem TV-Sender “Welt”. “Es ist auf alle Fälle so, dass vielleicht in der Jugendzeit das eine oder andere so oder so interpretiert werden kann, was als […]

EMA-Ausschuss für Zulassung von angepasstem Corona-Impfstoff

Amsterdam: Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat die Zulassung eines angepassten Corona-Impfstoffs des Herstellers Biontech empfohlen. Das teilte die EMA am Mittwoch mit. Endgültig entscheidet die Europäische Kommission über die Zulassung. Der Impfstoff wurde auf die Subvariante Omikron XBB.1.5 angepasst. Von ihr stammt auch die Subvariante EG.5 (“Eris”) ab, die derzeit in Deutschland – in noch verhaltenem Ausmaß – zu steigenden Zahlen führt. Bei seiner Entscheidung, die Zulassung zu empfehlen, habe […]

Lottozahlen vom Mittwoch (30.08.2023)

Saarbrücken: In der Mittwochs-Ausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 23, 32, 42, 43, 46, 48, die Superzahl ist die 1. Der Gewinnzahlenblock im “Spiel77” lautet 0591181. Im Spiel “Super 6” wurde der Zahlenblock 873705 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen […]

Dax lässt nach – Inflationsdaten enttäuschen

Frankfurt am Main: Am Mittwoch hat der Dax nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.892 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,2 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nach einem Start knapp unter Vortagesniveau tendierte der Dax zum Mittag vorübergehend schwächer, am Nachmittag konnte jedoch ein Teil der Verluste wieder abgebaut werden. Enttäuscht zeigten sich Anleger insbesondere über die hierzulande nur geringfügig zurückgegangene Inflationsrate im August. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, lag sie bei […]

Verbände kritisieren Verkehrspolitik der Ampelkoalition

Berlin: Die Verbände Allianz pro Schiene, Allgemeiner Deutscher Fahrradclub (ADFC) und Auto Club Europa (ACE) haben am Mittwoch die Halbzeitbilanz der Ampelkoalition im Verkehrsbereich deutlich kritisiert. Zwischen den einzelnen Themenfeldern der Verkehrspolitik gibt es aus Sicht der Verbände durchaus größere Unterschiede in der Bewertung: Der Fortschritt beim Koalitionsziel, mehr Geld in die Schiene als in die Straße zu investieren, wird von den Verbänden als gut bewertet (Note 2). Die Radverkehrspolitik bekommt angesichts sinkender Mittel die […]

Hurrikan “Idalia” trifft auf Florida

Tallahassee: Hurrikan “Idalia” ist am Mittwochmorgen (Ortszeit) an der Golfküste des US-Bundesstaats Florida an Land gegangen. Der Wirbelsturm gilt nun als Hurrikan der Kategorie drei von fünf. Es werden anhaltende Geschwindigkeiten von mindestens 63 km/h erwartet. “Idalia” soll bis zu 23 Zentimeter Niederschläge pro Quadratmeter bringen. Das Nationales Hurrikanzentrum warnt zudem vor Sturmfluten von bis zu rund fünf Metern, lebensbedrohlichen Winden und langanhaltenden Stromausfällen. Für Teile Floridas, darunter Tampa, die drittgrößte Stadt des Bundesstaates, wurden […]

Wetterdienst: Sommer in Deutschland erneut zu heiß

Offenbach: Die Durchschnittstemperatur des Sommers 2023 lag in Deutschland erneut deutlich über dem vieljährigen Mittel. Das teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) nach ersten Auswertungen der Ergebnisse seiner rund 2.000 Messstationen am Mittwoch mit. Das Temperaturmittel lag demnach im Sommer 2023 mit 18,6 Grad Celsius um 2,3 Grad über dem Wert der international gültigen Referenzperiode 1961 bis 1990. Im Vergleich zur aktuellen und wärmeren Vergleichsperiode 1991 bis 2020 betrug die Abweichung 1,0 Grad. “Seit nun 27 […]

Kabinettsklausur beendet – Scholz sieht “produktive Sommerpause”

Berlin: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat nach der Klausur des Bundeskabinetts auf Schloss Meseberg eine positive Bilanz gezogen. Man habe mit dieser und vorherigen Klausuren “sehr zahlreiche Beschlüsse auf den Weg gebracht”, sagte er am Mittwochmittag zum Abschluss des zweitägigen Treffens. “Die Sommerpause war für die Bundesregierung produktiv”, fügte er hinzu. Auch Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) lobte das Treffen: Was diese Tagung ausgemacht habe, sei “zu verstehen, dass verschiedene Blickwinkel eine Stärke sind”, sagte er. […]

Studie: Plattformen verstoßen gegen Verbraucherschutzregeln

Berlin: Große Online-Plattformen verstoßen offenbar weiterhin häufig gegen die Verbraucherschutzregeln des Digital Services Act (DSA) der EU. Zu diesem Ergebnis kommt eine am Mittwoch veröffentlichte Studie des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV). Demnach bestehen bei der Pflicht zu Kontaktangaben und Transparenz der Empfehlungssysteme Mängel. Verbraucher müssten sich darauf verlassen können, dass sie vor unfairen Praktiken auf Online-Plattformen geschützt werden, sagte VZBV-Vorstand Ramona Pop. “Die sehr großen Anbieter hatten ausreichend Zeit, die neuen Vorgaben aus Brüssel umzusetzen”, fügte […]

Umfrage: Jugendliche sehen gute Chancen auf dem Ausbildungsmarkt

Gütersloh: Die Mehrheit der Jugendlichen in Deutschland (72 Prozent) sieht auf dem Ausbildungsmarkt gute bis sehr gute Chancen. Laut einer Befragung im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung, die am Mittwoch veröffentlicht wurde, hat sich die Stimmung nach den Unsicherheiten infolge der Corona-Pandemie wieder verbessert. Auch das generelle Interesse unter den Jugendlichen an einer Ausbildung ist hoch: Drei Viertel der Befragten streben sie an oder sehen sie als eine Option. Allerdings schätzt ein Teil der jungen Menschen mit […]

Bauministerin sieht sich nicht für Wohnungsflaute verantwortlich

Berlin: Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) sieht sich nicht für die Rückgänge beim Wohnungsneubau verantwortlich. “Dass die Lage so schwierig ist, liegt zunächst einmal daran, dass die Zinsen enorm gestiegen sind”, sagte sie der Wochenzeitung “Die Zeit”. Die Zinsen seien jahrelang niedrig gewesen, “weshalb viele Unternehmen in der Immobilienbranche enorm gewachsen sind”. Nun müssten sie mit stark gestiegenen Kosten umgehen, so Geywitz. Die Europäische Zentralbank hat die Leitzinsen zuletzt auf 4,25 Prozent erhöht. Schätzungen zufolge werden […]

Spritpreise Ende August deutlich erhöht

München: Die Spritpreise in Deutschland haben sich in der vergangenen Woche erhöht. Ein Liter Super E10 kostete am Dienstag im bundesweiten Mittel 1,884 Euro und damit 2,4 Cent mehr als in der Vorwoche, wie eine ADAC-Sprecherin am Mittwoch der dts Nachrichtenagentur sagte. Diesel verteuerte sich unterdessen um 3,1 Cent und kostete im Schnitt 1,797 Euro. In der Vorwoche waren die Preise für Diesel und Benzin noch weitestgehend gleich geblieben. Der Unterschied bei den Preisen für […]

Daten aus Ländern deuten auf kaum veränderte Inflation

Wiesbaden: Die bundesweite Inflationsrate, für Juli mit 6,2 Prozent berechnet, hat sich im August wohl wenig verändert. Darauf deuten erste Zahlen aus den Bundesländern hin, die bereits am Mittwochmorgen veröffentlicht wurden. Demnach stieg die Teuerung der Verbraucherpreise in NRW von 5,8 auf 5,9 Prozent und in Baden-Württemberg um 0,2 Punkte auf 7,0 Prozent. In Niedersachsen blieb sie bei 6,0 Prozent, in Hessen sank sie minimal von 6,1 auf 6,0 Prozent und in Bayern gab sie […]

Umfrage: Mehrheit sieht Qualitätsverluste bei Schulen

München: Die Mehrheit der Deutschen ist der Meinung, dass sich die Qualität der Schulbildung durch die Corona-Pandemie verschlechtert hat. Im sogenannten “Bildungsbarometer” des Münchener Ifo-Instituts, welches am Mittwoch veröffentlicht wurde, gaben dies 79 Prozent der Befragten an. Demnach erteilten nur 27 Prozent der Befragten den Schulen noch die Note 1 oder 2; diese beiden Noten hatten im Jahr 2014 noch 38 Prozent vergeben. “Das sind alarmierende Befunde”, sagte Ludger Wößmann, Leiter des Ifo-Zentrums für Bildungsökonomik. […]

Dax startet vor Inflationsdaten knapp unter Vortagesniveau

Frankfurt/Main: Der Dax ist am Mittwochmorgen leicht im Minus in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 15.915 Punkten berechnet, 0,1 Prozent unter dem Schlussniveau vom Vortag. Am unteren Ende der Kursliste rangierten RWE, Siemens Energy und Eon. Die zentrale Zahl des Börsentags ist am Mittwoch die deutsche Inflationsrate: “Anleger rechnen mit einem Rückgang der Jahresrate auf sechs Prozent, das wäre die niedrigste Jahresrate seit fast 1,5 Jahren”, sagte Thomas Altmann […]

Mehr Anerkennungen ausländischer Berufsabschlüsse

Wiesbaden: Die Zahl der im Ausland erworbenen und in Deutschland anerkannten Berufsabschlüsse ist im Jahr 2022 weiter gestiegen. Mit einem Zuwachs von elf Prozent auf 52.300 wurden im Vergleich zum Vorjahr (2021: 46.900) wieder zweistellige Zuwachsraten erreicht, nachdem die Steigerungen in den Jahren 2021 und 2020 mit jeweils plus fünf Prozent deutlich schwächer ausgefallen waren, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Seit 2016 hat sich die Zahl positiv beschiedener Verfahren somit fast verdoppelt: […]

Stärkster Rückgang der Importpreise seit 1987

Wiesbaden: Die Importpreise in Deutschland sind weiter stark rückläufig. Im Juli 2023 waren sie um 13,2 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Das war der stärkste Preisrückgang gegenüber einem Vorjahresmonat seit Januar 1987 (-14,2 Prozent gegenüber Januar 1986). Ausschlaggebend für den aktuellen Rückgang ist wie schon in den Vormonaten vor allem ein Basiseffekt durch die hohen Preissteigerungen im Vorjahr aufgrund des Kriegs in der Ukraine. Im Juni 2023 […]

Heil fordert Ende des “kleinkarierten” Ampel-Streits

Meseberg: Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat am Rande der Kabinettsklausur in Meseberg die Regierungskoalition zu weniger Streit aufgerufen. “Ich kann nur raten – und da ist Meseberg eigentlich ein ganz gutes Beispiel für -, dass wir aufhören, sozusagen kleinkariert innerhalb der Koalition auszuzählen, wer sich wo durchgesetzt hat”, sagte er am Mittwoch im ARD-Morgenmagazin. Stattdessen solle man “öffentlich stärker mitteilen”, wie man “Verantwortung für unser Land” übernehme, fügte er hinzu. Der Minister verwies darauf, dass […]

Militärputsch in Gabun

Libreville: Im zentralafrikanischen Gabun ist es infolge der Bekanntgabe der Ergebnisse der Präsidentschaftswahl offenbar zu einem Militärputsch gekommen. In einer Fernsehansprache verkündeten am Mittwoch mehrere Offiziere die Annullierung der Wahlen und die Auflösung der Institutionen des Staates. Man setze dem derzeitigen Regime ein Ende, sagten die gabunischen Militärs. Medienberichten zufolge sollen in der Hauptstadt Libreville zudem Schüsse zu hören gewesen sein. Zuvor war Präsident Ali-Ben Bongo Ondimba laut dem offiziellen Ergebnis mit deutlichem Vorsprung wiedergewählt […]

JU kritisiert Bürgergeld-Erhöhung

Berlin: Der Bundesvorsitzende der Jungen Union, Johannes Winkel, kritisiert die Erhöhung des Bürgergelds als “schweren Fehler”. Die Ampel mache “Politik für Arbeitslose, nicht für Arbeiter”, sagte er der “Bild” (Mittwochsausgabe). Damit setze die Ampel ein fatales Signal: “Arbeiten lohnt sich nicht mehr. Für eine Familie mit drei Kindern zahlt der Staat knapp 40.000 Euro im Jahr. Warum soll man stattdessen einen Job annehmen?” Winkel verweist auch auf den hohen Ausländer-Anteil unter Bürgergeld-Empfängern: “Die Ampel setzt […]

Union will Grunderwerbsteuer für erste Immobilie abschaffen

Berlin: Die Union will mit der Abschaffung der Grunderwerbsteuer für den Bau einer Immobilie den Wohnungsbau in Deutschland ankurbeln. “Das würde in einem ersten Schritt helfen”, sagte CDU-Generalsekretär Carsten Linnemann der “Rheinischen Post” (Mittwochsausgabe). “Es fehlen 700.000 Wohneinheiten in Deutschland. Der Wohnungsmarkt ist tot”, fügte er hinzu. Das Bauhandwerk habe zudem keine Perspektive. Die Bundesregierung habe ihr Versprechen gebrochen, 400.000 neue Wohnung im Jahr zu bauen, sagte Linnemann. Die von der SPD geplante Begrenzung des […]

Klingbeil verteidigt Rolle der SPD in der Regierung

Berlin: Der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil hat zur Halbzeit der Legislaturperiode die Kritik zurückgewiesen, dass das Profil der SPD in der Ampel-Koalition zu wenig aufscheint. “Ich bin sehr froh und stolz, dass wir den Bundeskanzler stellen, aber natürlich haben Partei und Regierung unterschiedliche Rollen”, sagte Klingbeil der “Rheinischen Post” (Mittwochausgabe). “Ich bin weit davon entfernt, den Kompromiss immer mitzudenken. Ich habe vielmehr die Frage zu beantworten, wofür steht Sozialdemokratie pur”, sagte der SPD-Chef. “Teamspiel in der […]

1 2