Tägliche Archive: 1. Dezember 2023

34 Beiträge

1. Bundesliga: Köln schlägt Darmstadt

Darmstadt: Zu Beginn des 13. Spieltags der 2. Bundesliga hat der 1. FC Köln gegen den SV Darmstadt 98 mit 1:0 gewonnen. Köln schiebt sich damit an Darmstadt vorbei vom letzten auf den 15. Platz vor; Darmstadt landet auf Rang 16. In einer weitgehend ereignislosen Partie wirkten beide Mannschaften zunächst zögerlich und vor allem auf die Defensive bedacht. Für Köln war der Druck etwas höher, das erste Tor ließ dennoch auf sich warten: Davie Selke […]

US-Börsen legen zu – Powell hält Kurs bei

New York: Die US-Börsen haben am Freitag zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 36.246 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,8 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 4.595 Punkten 0,6 Prozent im Plus, die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 14.305 Punkten 0,6 Prozent fester. Während an den Märkten bereits spekuliert wird, ob Senkungen […]

2. Bundesliga: St. Pauli und HSV unentschieden

Hamburg: Zum Auftakt des 15. Spieltags der 2. Bundesliga haben sich der FC St. Pauli und der Hamburger SV mit 2:2 unentschieden getrennt. St. Pauli bleibt folglich an der Spitze der Tabelle, der HSV folgt an zweiter Stelle. Jackson Irvine brachte St. Pauli bereits in der 15. Minute in Führung. Daniel Heuer Fernandes schoss dann auch noch ein Eigentor zugunsten von St. Pauli. In der Folge dominierte die Mannschaft über weite Strecken das Spiel, während […]

FDP-Mitgliederbefragung über Ampel-Aus nimmt nächste Hürde

Berlin: Die Mitgliederbefragung der FDP über einen Ausstieg aus der Ampel-Koalition nimmt die nächste Hürde. Am kommenden Donnerstag werde er die dafür nötigen Unterschriften von Parteimitgliedern in der FDP-Zentrale übergeben, sagte der Kasseler FDP-Vorsitzende Matthias Nölke dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben). Nötig sind 500 Unterschriften. Die Initiatoren und ihre Unterstützer, darunter die Autoren eines Offenen Briefs mit dem Titel “Weckruf Freiheit”, argumentieren, die Regierungskoalition mit SPD und Grünen schade der FDP. Das Ergebnis einer Mitgliederbefragung ist […]

Dax legt kräftig zu – Rückenwind durch Einkaufsmanagerindizes

Frankfurt/Main: Zum Wochenausklang hat der Dax kräftig zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 16.398 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,1 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nach einem freundlichen Start hat der Dax im Tagesverlauf weiter zugelegt. “Die Marktteilnehmer befinden sich auch zum Wochenschluss weiterhin auf der Jagd nach aussichtsreichen Aktien deutscher Unternehmen”, kommentierte Marktanalyst Andreas Lipkow. “Dabei stehen insbesondere die Technologietitel und zyklische Branchen im Blickpunkt. Es scheint derzeit so zu sein, […]

Bericht: Kampfhubschrauber-Ersatz für Bundeswehr teurer als geplant

Berlin: Der geplante Kauf neuer Leichter Kampfhubschrauber (LKH) des Typs H145M für die Bundeswehr wird offenbar teurer als geplant. Das geht aus vertraulichen Unterlagen an das Parlament hervor, über die “Business Insider” am Freitag berichtet. Waren für die Anschaffung von bis zu 82 Maschinen 1,833 Milliarden Euro eingeplant, soll das ganze Projekt nun rund 900 Millionen Euro teurer werden. Die Gesamtkosten sollen damit auf insgesamt rund 2,72 Milliarden Euro steigen. Das Ministerium erklärt in den […]

Gewerkschaft der Polizei für Videoüberwachung auf Weihnachtsmärkten

Berlin: Nach vereitelten Anschlagsplänen gegen Weihnachtsmärkte in Deutschland hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) gefordert, Videoüberwachung zur Terrorabwehr auf allen Adventsmärkten einzusetzen. “Videoüberwachung auf Weihnachtsmärkten ist ein hilfreiches Mittel, das intensiv unter dem Einsatz bester Technik genutzt werden sollte”, sagte der GdP-Vorsitzende Jochen Kopelke dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben). Das sei bislang nur vereinzelt der Fall, weil oftmals aufgrund der rechtlichen Datenschutzsituation die präventive Videoüberwachung nicht möglich sei. Die Polizei sei durch den Schutz der Weihnachtsmärkte […]

Stegner rät in Haushaltskrise zu Gelassenheit

Berlin: SPD-Politiker Ralf Stegner rät zur Gelassenheit im Umgang dem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes, das zu einem Haushaltsloch in Höhe von 60 Milliarden Euro geführt hat. “Es ist weder ein Unglück noch eine Katastrophe, noch nicht mal ein Staats- oder ein Haushaltsnotstand”, sagte Stegner dem Nachrichtenmagazin “Focus”. Die Details der Haushaltstechnik, um die es gehe, hätten mit der Realität der Bürger nahezu nichts zu tun. “Als Demokrat akzeptiert man das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, hält sich daran […]

Gefasster Terrorverdächtiger wurde bereits im September angeklagt

Cottbus: Ein am Mittwoch festgenommener Jugendlicher, der verdächtigt wird, einen Terroranschlag geplant zu planen, stand offenbar bereits zuvor im Visier von Polizei und Justiz. Die Staatsanwaltschaft Cottbus erhob bereits am 18. September Anklage, wie die “Welt am Sonntag” berichtet. Gemäß der Anklageschrift soll er Propaganda einer Terrorgruppe veröffentlicht, Kennzeichen eben dieser verwendet und Straftaten – konkret Mord und Totschlag – gebilligt haben. Am 22. März soll er gemäß der Anklage drei Videos auf Instagram hochgeladen […]

Buschmann und Lindner gegen Investitionsklausel für Schuldenbremse

Berlin: In der Diskussion über eine mögliche Reform der Schuldenbremse im Grundgesetz haben sich Bundesjustizminister Marco Buschmann und Finanzminister Christian Lindner (beide FDP) sich gegen eine Ergänzung um eine Investitionsklausel sowie gegen eine Abschaffung der Schuldenbremse ausgesprochen. Vielmehr sei das Gebot der Stunde, die Regeln einfach einzuhalten, schreiben sie in einem Gastbeitrag für die “Frankfurter Allgemeine Zeitung” (Samstagsausgabe). Das Argument, für Investitionen müsse ein Staat immer Schulden aufnehmen können, führe ihrer Ansicht nach in die […]

Casper auf Platz eins der deutschen Album-Charts

Baden-Baden: Der Rapper Casper steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Sein Album “nur liebe, immer” ist sein sechstes Nummer-eins-Album nach “XOXO” (2011), “Hinterland” (2013), “Lang lebe der Tod” (2017), der Kollaboration “1982” (mit Marteria, 2018) und “Alles war schön und nichts tat weh” (2022). Hinter dem Musiker verbessern sich die Rolling Stones (“Hackney Diamonds”) von sechs auf zwei. Rapperin Badmomzjay schafft es mit “Survival Mode” auf […]

Lang kritisiert Gaza-Schweigeminute bei Klimakonferenz als einseitig

Dubai: Grünen-Chefin Ricarda Lang hat die Schweigeminute für die Opfer von Gaza bei der Weltklimakonferenz (COP28) als einseitig kritisiert. “Erstmal möchte ich sagen, dass das falsch ist, dass der israelischen Opfer nicht gedacht wird”, sagte Lang dem TV-Sender “Welt” auf der COP28 in Dubai. Man könne nicht über die Situation in Israel und Gaza sprechen und dabei auf der einen Seite das Leid der Juden und auf der anderen Seite den menschenverachtenden Terror der Hamas […]

Berufsverband kritisiert Klemptner-Äußerung von Merz

Sankt Augustin: Der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands Sanitär, Heizung, Klima (ZVSHK), Helmut Bramann, hat die Klempner-Aussage von CDU-Chef Friedrich Merz kritisiert. “Herr Merz meinte wohl, dass der Bundeskanzler nicht strategisch planvoll arbeitet und nur ausbessert”, sagte Bramann dem “Spiegel”. “Was das mit dem Klempner zu tun hat, erschließt sich mir nicht.” Merz hatte Kanzler Olaf Scholz (SPD) im Bundestag als “Klempner der Macht” bezeichnet. “Despektierliche Aussagen schaden dem Beruf”, so Bramann. Dabei sei die Arbeit seiner […]

Arbeitsministerium will Bürgergeld-Erhöhung nicht stoppen

Berlin: Das Bundesarbeitsministerium hält trotz der Kritik vom Koalitionspartner FDP an der Bürgergeld-Erhöhung zum Jahreswechsel fest. “Es gibt keine entsprechenden Pläne, die gesetzlich vorgeschriebene Anpassung des Regelsatzes zum 1. Januar 2024 nicht vorzunehmen”, sagte eine Ministeriumssprecherin dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. “Steigende Preise und Lebenshaltungskosten sind gerade für Menschen, die auf staatliche Unterstützung angewiesen sind und wenig Geld zur Verfügung haben, eine starke Belastung.” Es sei wichtig, dass mit dem Bürgergeld auch in Krisenzeiten das verfassungsmäßig garantierte […]

Studie: Lage im sozialen Wohnungsbau bleibt auf Jahre angespannt

Berlin: Die Lage des sozialen Wohnungsbaus bleibt in den kommenden Jahren angespannt. Bis 2035 fallen jährlich rund 40.000 Sozialwohnungen aus dem Bestand, wie eine Kurzstudie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) zeigt, über die der “Spiegel” berichtet. Allein um das aktuelle Niveau von zuletzt schätzungsweise 1,07 Millionen Sozialwohnungen in Deutschland zu halten, müssten bis dahin 519.000 neue entstehen. “Es ist einfach keine gute Zeit zum Bauen”, sagt Philipp Deschermeier, der am IW zu Wohnungspolitik und […]

Terrororganisation IS ruft zu neuen Anschlägen in Europa auf

Berlin: Im Zuge des Nahostkonflikts ruft die Terrororganisation “Islamischer Staat” (IS) zu neuen Anschlägen in Europa auf. Ende Oktober veröffentlichte die IS-nahe Medienstelle Talai al-Ansar ein Video, das mit der Audiobotschaft eines vor Jahren getöteten IS-Sprechers unterlegt war, wie der “Spiegel” schreibt. Darin werden Muslime in “Europa, dem ungläubigen Westen und überall” dazu aufgefordert, “Kreuzzügler” mit Bomben, Schusswaffen, Messern, Autos, Steinen oder Schlägen und Tritten anzugreifen. Das Propagandavideo endet mit dem Schriftzug “Oh, ihr Leute […]

EnBW sieht Kohleausstieg 2030 in Gefahr

Karlsruhe: Deutschlands drittgrößter Energiekonzern EnBW warnt vor weiteren Verzögerungen beim geplanten Bau wasserstofffähiger Gaskraftwerke in Deutschland. “Wenn die Kraftwerkstrategie nicht bald kommt, wird Deutschland 2030 nicht aus der Kohle aussteigen können”, sagte EnBW-Chef Andreas Schell dem “Spiegel”. Die Bundesregierung hatte angekündigt, dass in den nächsten Jahren neue Wasserstoff- und Gaskraftwerke mit einer installierten Leistung von bis zu 24 Gigawatt entstehen sollen. Nach dem Atomausstieg und dem geplanten Kohleausstieg sollen sie die Stromversorgung in Zeiten mit […]

Mehr Langsamfahrstellen bei der Deutschen Bahn

Berlin: Immer häufiger müssen Züge im Netz der Deutschen Bahn wegen maroder Schienen langsamer fahren als vorgesehen. Das geht aus einer Antwort des Bundesverkehrsministeriums an den Grünenabgeordneten Matthias Gastel hervor. Demnach hat sich die Zahl der Langsamfahrstellen zwischen Juli 2022 und Juni 2023 im Vergleich zum Vorjahr fast verdoppelt. Das sind Abschnitte, auf denen die Züge etwa wegen Mängeln an den Gleisen nicht mit der geplanten, sondern mit herabgesetzter Geschwindigkeit verkehren. 249 solcher Abschnitte zählte […]

Dax dreht am Mittag weiter auf – Optimisten greifen zu

Frankfurt/Main: Der Dax hat am Freitag nach einem freundlichen Start bis zum Mittag weiter aufgedreht. Kurz nach 12:30 Uhr wurde der Index bei 16.335 Punkten berechnet und damit 0,7 Prozent über Vortagesschluss. Siemens Energy setzten sich mit einem Plus von über drei Prozent an die Spitze, danach kam eine lange Liste von Papieren aus unterschiedlichen Branchen, die über ein Prozent zulegten, vorne mit dabei Infineon, Deutsche Post, Allianz und Covestro. “Die Marktteilnehmer befinden sich auch […]

Wagenknecht plant Gründungsparteitag Ende Januar

Berlin: Das “Bündnis Sahra Wagenknecht” will sich am 27. Januar in Berlin zum Gründungsparteitag treffen. Wie aus dem Umfeld der Ex-Linkenpolitikerin zu hören ist, laufen die Vorbereitungen für die Veranstaltung auf Hochtouren. So werde derzeit eine Satzung ausgearbeitet, die auf dem geplanten Parteitag verabschiedet werden soll, schreibt der “Spiegel”. Delegierte werden zunächst nicht bestimmt, vielmehr sollen sich rund 400 Erstmitglieder treffen, um die Parteigründung zu vollziehen. Die frühere Fraktionsvorsitzende und neun weitere Bundestagsabgeordnete waren im […]

Bundesregierung bringt Nachtragshaushalt ein – Lindner will sparen

Berlin: Die Bundesregierung hat den Entwurf für ein Nachtragshaushaltsgesetz am Freitag in den Bundestag eingebracht. “Wir werden auf der Ausgabenseite umschichten”, sagte Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) am Vormittag im Plenum. “Überkommene Ausgaben” sollten “depriorisiert” werden, sagte er, noch mehr Schulden seien “nicht der richtige Weg”. Die Bundesregierung reagiert mit ihrem Nachtragshaushalt auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes vom 15. November, das die Verschiebung von 60 Milliarden Euro nicht verbrauchter Corona-Hilfen in einen Topf für Klimamaßnahmen für […]

Import von Weihnachtsbäumen bricht ein

Berlin: Deutschland kann seinen Bedarf an Weihnachtsbäumen nicht selber decken, der Import aus dem Ausland ist allerdings kräftig zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mitteilte, wurden 2022 insgesamt 1,8 Millionen frische Weihnachtsbäume nach Deutschland eingeführt, 24,5 Prozent weniger als im Vorjahr. Gegenüber dem Jahr 2014, als die Importzahlen den höchsten Wert der vergangenen zehn Jahre erreicht hatten, betrug der Rückgang sogar rund 37 Prozent. Wie auch in den vergangenen Jahren stammte mit 83,3 […]

Dax startet freundlich – Auf Verlustserie folgt Gewinnserie

Frankfurt/Main: Der Dax ist am Freitag freundlich in den letzten Handelstag der Woche gestartet. Um 9:30 Uhr stand der Index bei 16.300 Punkten und damit 0,5 Prozent über Vortagesschluss. Aller Voraussicht nach werde der Dax heute die 5. Woche in Serie im Plus beenden, sagte Thomas Altmann von QC Partners am Freitagmorgen. “Das wäre die alleinige längste Gewinnserie in diesem Jahr. Es ist schon beeindruckend, dass die längste verlust- und die längste Gewinnserie direkt aufeinanderfolgen.” […]

Israel setzt nach Ende der Waffenruhe Angriffe fort

Jerusalem/Gaza: Nach dem Ende der vereinbarten Waffenruhe hat Israel die Angriffe auf den Gazastreifen am Freitag fortgesetzt. Die israelische Armee warf der Hamas vor, gegen die Feuerpause verstoßen und kurz vor Ablauf der Frist wieder Raketen aus dem Gazastreifen abgeschossen zu haben. Diese seien aber abgewehrt worden. Anschließend wurden wieder mutmaßliche Ziele der Hamas im Gazastreifen bombardiert, dabei soll es nach palästinensischen Angaben auch wieder Tote gegeben haben. Israels Premierminister Benjamin Netanjahu sagte, die Hamas […]

Deutsche Wirtschaft plant Lateinamerika-Offensive

Berlin: Die deutsche Wirtschaft will mit einer Anwerbeoffensive Fachkräfte aus Lateinamerika gewinnen und fordert von Kanzler Olaf Scholz (SPD) Unterstützung beim Erschließen neuer Märkte in einer der interessantesten Wachstumsregionen – auch um dem Chinas Einfluss dort etwas entgegenzusetzen. “Ingenieurwesen, IT und Naturwissenschaften machen mehr als 20 Prozent der Hochschulabschlüsse in Brasilien, Chile, Mexiko und Kolumbien aus”, heißt es einem Positionspapier des Lateinamerika-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft (LADW), über das die “Süddeutsche Zeitung” berichtet. In Deutschland gebe […]

Autobranche fürchtet neue Probleme

Berlin: Die deutsche Autoindustrie blickt mit großer Sorge auf die Staus an der polnisch-ukrainischen Grenze, die sich aufgrund von Blockaden seit 6. November gebildet haben. Man sei “in den Lieferketten betroffen, vor allem wenn die Situation sich nicht zeitnah verbessert”, schreibt die “Bild” unter Berufung auf informierte Kreise aus der Autoindustrie. Bleibe die Blockade – wie von den Initiatoren angedroht – noch Wochen erhalten, dann könnten “vereinzelte Auswirkungen auf die Produktion nicht ausgeschlossen werden”. Man […]

Auf der Balkanroute verstorbene Flüchtlinge werden anonym begraben

Berlin: Viele Flüchtlinge, die auf der Balkanroute sterben, werden nie identifiziert und in anonymen Gräbern begraben. Angehörige suchen oft verzweifelt nach den Vermissten – und bekommen dabei kaum Unterstützung von europäischen Behörden. Das zeigen gemeinsame Recherchen des “Spiegel” mit der gemeinnützigen Investigativorganisation Lighthouse Reports, der ARD, dem Radiosender RFE/RL Sofia, der britischen Zeitung “i” und dem griechischen Onlinemedium Solomon. In Bulgarien, wo vermehrt Migranten die EU-Außengrenze überqueren, werden verstorbene Migranten zum Teil innerhalb von wenigen […]

Studie: Zinspolitik der EZB kostet deutsche Wirtschaft Milliarden

Köln: Die Geldpolitik der EZB zur Bekämpfung der Inflation wird die deutsche Wirtschaft bis zum Jahresende rund 25 Milliarden Euro kosten. Das geht aus einer aktuellen Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervor, über die die Zeitungen des “Redaktionsnetzwerks Deutschland” berichten. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat seit Juli 2022 den maßgeblichen Leitzins in insgesamt zehn Schritten auf 4,5 Prozent erhöht, wo er sich heute immer noch befindet. Die IW-Experten haben in ihrer Analyse […]

Käßmann verärgert über soziale Medien

Hannover: Die Theologin Margot Käßmann hadert mit den sozialen Medien. “Sozial sind die nicht, da rotzen Menschen irgendeine Empfindung raus, ohne zu reflektieren”, sagte die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland und ehemalige Landesbischöfin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers der “Neuen Osnabrücker Zeitung” (Freitagausgabe). Die Menschheit sei “in einer Phase, in der viele schockiert sind”, sagte sie. “Ich auch, weil das Ausmaß an Krieg und Hass derartig dominant ist.” Auch außerhalb der sozialen Medien muss […]

Link gegen Teilnahme an UN-Konferenz zum Verbot von Atomwaffen

Berlin: In der FDP wird Kritik an der Teilnahme der Bundesregierung an der Konferenz zum UN-Atomwaffenverbotsvertrag laut. Das Auswärtige Amt nimmt derzeit als Beobachter an der Staatenkonferenz zum Atomwaffenverbotsvertrag (AVV) in New York teil. Die Teilnahme Deutschlands als Beobachter an der Konferenz “setzt gegenüber unseren Nato-Partnern ein problematisches Signal in einer gefährlichen Zeit”, sagte der stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Michael Link dem “Tagesspiegel” (Freitagausgabe). “Verständlicherweise irritiert unsere Präsenz bei der AVV-Konferenz einige unserer engsten Nato-Partner wie etwa […]

1 2