Tägliche Archive: 24. Februar 2024

42 Beiträge

2. Bundesliga: Magdeburg gewinnt gegen Schalke

Magdeburg: In der Samstagabendpartie des 23. Zweitligaspieltags hat der 1. FC Magdeburg gegen Schalke 04 mit 3:0 gewonnen. Silas Gnaka (17.), Mo El Hankouri (35. per Elfmeter) und Tatsuya Ito (45.+2 Minuten) schossen die Entscheidungstreffer allesamt in der ersten Halbzeit. Im zweiten Durchgang vergab Schalke mehrere gute Chancen, die mitgereisten Fans reagierten mit demonstrativer Zurückhaltung. Magdeburg klettert mit dem Sieg auf Platz elf, Schalke bleibt auf Position 14 und nur vier Punkte entfernt zur Abstiegszone. […]

Baerbock sieht in Waffenlieferungen einzigen Weg zum Frieden

Berlin: Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) ist der Ansicht, dass nur weitere Waffenlieferungen an die Ukraine den Krieg beenden können. “Was müssen wir tun? Weiter militärische Unterstützung, weil es befreit Menschen, es rettet Leben, es ist der einzige Weg zum Frieden zu kommen”, sagte sie laut vorab verbreitetem Transkript am Samstag dem “Heute-Journal” im ZDF. Internationale Unterstützung sei dafür nötig. Dass es “gerade in den USA” keine Mehrheiten mehr für Unterstützung der Ukraine gebe, sei “eine […]

G7-Staaten kündigen weitere Sanktionen gegen Russland an

Berlin: Die Staats- und Regierungschefs der G7-Staaten haben zum zweiten Jahrestag des Kriegsbeginns in der Ukraine weitere Sanktionen gegen Russland angekündigt. “Wir werden, wie unsere kürzlich angenommenen Sanktionspakete zeigen, die Kosten für Russlands Krieg weiter in die Höhe treiben, Russlands Einnahmequellen schwächen und seine Bemühungen zum Aufbau seiner Kriegsmaschinerie behindern”, hieß es in einer gemeinsamen Erklärung, die am Samstag nach einer Videokonferenz veröffentlicht wurde. An dieser hatte auch der ukrainische Präsident Selenskyj teilgenommen. “Wir sind […]

1. Bundesliga: Harry Kane verhindert erneute Bayern-Blamage

München: Harry Kane hat eine erneute Blamage des FC Bayern München mühsam verhindert. Im eigenen Stadion war am Samstagabend nicht mehr als ein knappes 2:1 gegen RB Leipzig drin. Es dauerte bis zur 56. Minute, als Harry Kane den Rekordmeister die ersehnte Führung brachte, in der 70. glich Benjamin Sesko für RB aber aus, und auch ansonsten hatten die Leipziger jede Menge Möglichkeiten. Dank eines erneuten Kane-Treffers in der Nachspielzeit waren die drei Punkte für […]

Dokumentarfilm “Dahomey” gewinnt Goldenen Bär der Berlinale

Berlin: Bei den Berlinale-Filmfestspielen hat der Dokumentarfilm “Dahomey” von Mati Diop den “Goldenen Bär” als bester Film gewonnen. Darin geht es um die Rückführung der in einem Pariser Museum eingelagerten Schätze des Königreiches Dahomey nach Afrika. Den Preis für das beste Drehbuch bekam Matthias Glasner für “Sterben”, Sebastian Stan wurde als bester Hauptdarsteller für seine Rolle in “A Different Man” ausgezeichnet, Nelson Carlos De Los Santos Arias als bester Regisseur für “Pepe”. Mit weiteren Preisen […]

Lottozahlen vom Samstag (24.02.2024)

Saarbrücken: In der Samstags-Ausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 2, 21, 28, 34, 40, 49, die Superzahl ist die 2. Der Gewinnzahlenblock im “Spiel77” lautet 3602522. Im Spiel “Super 6” wurde der Zahlenblock 713919 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen […]

Özdemir fordert mehr Engagement der Bauernverbände gegen Radikale

Berlin: Landwirtschaftsminister Cem Özdemir fordert mehr Engagement von Bauernverbänden gegen radikale Kräfte bei den Bauernprotesten. “Die Proteste werden leider auch von Menschen gekapert, die mit dem Thema gar nichts zu tun haben”, sagte der Grünen-Politiker dem “Tagesspiegel”. “Das muss man zurückkämpfen, aber da müssen auch die Bauernorganisationen helfen”, so der Minister. Der Landwirtschaftsminister und die Politik könnten das nicht allein. Um die Konflikte zwischen Landwirtschaft und Politik zu bewältigen, forderte Özdemir ruhige Gespräche. Man müsse […]

Weichmacher DnHexP in Sonnenschutzmittel nachgewiesen

Essen: Toxikologen haben den fruchtbarkeitsschädigenden Weichmacher DnHexP in Sonnenschutzmitteln gefunden. Das Verbraucherschutzministerium Baden-Württemberg bestätigte den Fund bei aktuellen Untersuchungen, wie die “Westdeutsche Allgemeine Zeitung” (WAZ) in ihrer Montagausgabe berichtet. Von 57 Proben aus den Jahren 2021 bis 2023 sei in 21 Proben der Weichmacher nachgewiesen worden, sagte ein Sprecher. Der Verdacht von Behörden und Toxikologen in Deutschland richtet sich laut des Berichts gegen einen UV-Filter, bei dessen Herstellung DnHexP als Nebenprodukt entstehen und möglicherweise das […]

1. Bundesliga: Gladbach gewinnt wieder – Stuttgart verpasst Punkte

Stuttgart: Am 23. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach nach zuvor fünf Partien ohne Sieg mit einem 5:2 gegen Bochum wieder gewonnen. Der Führungstreffer von Gladbachs Nathan N`Goumou kam in der 28. Minute noch relativ überraschend, dann erhöhte Julian Weigl per Strafstoß (35. Minute). Erst in der Schlussphase ging es wieder heiß her: Borussias Rocco Reitz traf in der 72. Minute, der Anschluss von Bochums Philipp Hofmann kam nur drei Minuten später (75.), bevor […]

Russische Behörden übergeben Nawalnys Leiche an dessen Mutter

Moskau: Die russischen Behörden haben die Leiche des Kreml-Kritikers Alexei Nawalny an dessen Mutter übergeben. Das bestätigte Nawalnys Sprecherin Kira Jarmysch am Samstag auf Twitter/X. Sie dankte “allen, die dies mit uns gefordert haben”. Ljudmila Iwanowna sei immer noch in der Stadt Salechard, die Beerdigung stehe noch aus, so Jarmysch weiter. “Wir wissen nicht, ob die Behörden verhindern werden, dass es so ablaufen wird, wie es die Familie will und wie Alexei es verdient”. Um […]

AfD will Kreml nicht für Tod von Nawalny verantwortlich machen

Berlin: Mehrere wichtige AfD-Politiker wollen nicht die russische Regierung für den Tod des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny verantwortlich machen. Der außenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Petr Bystron, sagte der “Welt am Sonntag”: “Durch die einseitige Verurteilung Russlands, verbunden mit öffentlichkeitswirksamen Strafaktionen noch vor dem Abschluss der amtlichen Untersuchungen, läuft die Bundesregierung Gefahr, sich dem Vorwurf der Instrumentalisierung dieser Tragödie auszusetzen.” Der AfD-Spitzenkandidat für die Europawahl, Maximilian Krah, sagte: “Auch beim Tod von Herrn Nawalny bevorzuge ich […]

2. Bundesliga: Hannover 96 patzt bei Schlusslicht Osnabrück

Osnabrück: Am 23. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Hannover 96 beim Tabellen-Schlusslicht VfL Osnabrück mit 0:1 verloren. Der VfL machte den zuletzt formstarken Hannoveranern von Anfang das Leben schwer und präsentierte sich auf Augenhöhe. In der 61. Minute konnten sich die Osnabrücker schließlich für ihren couragierten Auftritt belohnen: Erik Engelhardt traf nach einer Ecke per Kopf. Mit der ersten Niederlage des Kalenderjahres verpassen es die 96er Punkte auf die Aufstiegsränge gutzumachen, während Osnabrück neue Hoffnung […]

KORREKTUR: Karlsruhe will Projektion auf russischer Botschaft nicht erlauben

Karlsruhe: Nach verschiedenen Vorinstanzen hat auch das Bundesverfassungsgericht das Verbot einer von Demonstranten geplanten Video-Projektion auf der russischen Botschaft in Berlin bestätigt. Ein Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung wurde am Freitag abgelehnt, wie das Gericht mitteilte. Der Antragsteller wollte sich damit gegen eine versammlungsrechtliche Auflage wehren, mit der ihm untersagt worden war, im Zuge einer am 24. Februar am frühen Abend geplanten Versammlung Bilder und Videos an die Fassade der Botschaft der Russischen Föderation […]

Türmer: Lindner spielt Sozialstaat und Sicherheit gegeneinander aus

Berlin: In der Debatte um die Verteidigungsausgaben hat der Juso-Vorsitzende Philipp Türmer Finanzminister Christian Lindner (FDP) aufgefordert, seinen Widerstand gegen eine Lockerung der Schuldenbremse aufzugeben. “Die Schuldenbremse ist die Wurzel allen Übels”, sagte Türmer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). Er warf Lindner “Sturheit” vor: Weil der FDP-Chef die Schuldenbremse nicht antasten wolle, fehle es im Haushalt an allen Ecken und Enden. “Ein belastbarer Sozialstaat, zukunftsfeste Jobs, die Bekämpfung der Klimakrise und eine gut ausgerüstete Bundeswehr […]

Kontroverse im Bundestagspräsidium um Wahlrecht ab 16 Jahren

Berlin: Die Forderung von Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD), das Wahlalter auch bei Bundestagswahlen auf 16 zu senken, ist im Präsidium des Parlaments auf ein geteiltes Echo gestoßen. ‚Aus meiner Sicht sollte das Wahlalter an die Volljährigkeit anknüpfen’, sagte Wolfgang Kubicki (FDP), Vizepräsident des Bundestages, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). ‚Wenn der Gesetzgeber Unter-18-Jährigen nicht die völlige Geschäftsfähigkeit zubilligt, dann ist es sinnwidrig, diese Reife bei der Entscheidung über die politische Zukunft des Landes gesetzlich zu […]

Grüne für neue Schuldenbremse zugunsten von Ländern und Kommunen

Berlin: Die Grünenfraktion im Bundestag drängt auf eine Reform der Schuldenbremse – über einen Investitionsfonds, der auch Ländern und Kommunen zugutekommen soll. So steht es einem Bericht des “Spiegels” zufolge in einem Antrag, den die Fraktion auf ihrer am Montag beginnenden Klausur beschließen will. Es brauche einen “neuen wirtschaftlichen Aufbruch” und “massive Investitionen in die Zukunft unseres Landes”, heißt es in dem Entwurf für den Antrag. Diese sollen über einen “Deutschland-Investitionsfonds für Bund, Länder und […]

Bundeswehrfinanzierung: Bas gegen Abstriche bei Sozialleistungen

Berlin: In der Debatte um die Finanzierung der Bundeswehr hat Bundestagspräsidentin Bärbel Bas davor gewarnt, an der falschen Stelle zu sparen. “Wir müssen die Bundeswehr wieder besser aufstellen, das bedeutet vor allem, sie fit zu machen für die Landes- und Bündnisverteidigung”, sagte die SPD-Politikerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). Doch gebe es “auch innenpolitisch genug Baustellen: Soziale Gerechtigkeit, Bildungsgerechtigkeit, Infrastruktur oder die ökologische Transformation unserer Industrie”, ergänzte sie. Wenn das eine gegen das andere ausgespielt […]

Rödder sieht CDU als “Partei der rechten Mitte”

Mainz: Der einstige Chef der CDU-Grundwertekommission, Andreas Rödder, sieht die CDU derzeit in einer schwierigen Lage. Parteichef Friedrich Merz wolle “einerseits das liberal-konservative Element stärken – andererseits wird die CDU stark in Richtung `Volksfront` gegen die AfD und gegen `rechts` gedrängt, wie es heißt, ohne `rechts` und `rechtsextrem` zu unterscheiden”, sagte er dem “Handelsblatt”. Wenn die CDU dem nicht entgegentrete, sondern ihre Repräsentanten gegen `rechts` und damit letztlich gegen sich selbst demonstrierten, dann führe sie […]

Gauck: Deutsche Zögerlichkeit bei Ukrainehilfe “kein Zufall”

Berlin: Der frühere Bundespräsident Joachim Gauck vermutet, die Bundesregierung zögere bei der militärischen Hilfe für die Ukraine, um eine mögliche Vermittlerrolle gegenüber Russland nicht zu gefährden. “Die Regierung tut immer noch nicht genug, sie ist weiterhin zu zögerlich bei der Lieferung von Munition und Waffen”, sagte Gauck dem “Spiegel”. “Die Taurus-Marschflugkörper hätten wir längst liefern sollen.” Er frage sich: “Was steckt hinter der Zögerlichkeit? Das kann doch kein Zufall sein.” Der Altbundespräsident sagte weiter: “Möglicherweise […]

Bas will “stärkere Signale für unsere Demokratie” von Wirtschaft

Berlin: Bundestagspräsidentin Bärbel Bas hat die Wirtschaft dazu aufgerufen, sich stärker gegen Rechtsextremismus zu positionieren. “Dass ausgerechnet in Deutschland wieder verfassungsfeindliche Kräfte im Aufwind sind, macht im Ausland vielen Angst, das gefährdet auch unseren Wirtschaftsstandort, weil Fachkräfte abgeschreckt werden”, sagte sie den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagsausgaben). “Daher sind neben den eindrucksvollen Demonstrationen der Zivilgesellschaft auch die Unternehmen gefordert, noch stärkere Signale für unsere Demokratie und den Zusammenhalt in unserem Land zu setzen.” In den vergangenen […]

Expertin sieht langfristig Chancen für russische Opposition

Berlin: Die Osteuropa-Expertin Sabine Fischer glaubt an politische Chancen für Julija Nawalnaja, die Witwe des russischen Kreml-Kritikers Alexej Nawalny. “Was Julija Nawalnaja langfristig bewirken kann, hängt vom Kriegsverlauf ab; wenn es der Ukraine etwa gelänge, im Süden durchzubrechen und die Krim von den russisch besetzten Gebieten im Osten zu trennen, wenn es also eine wirklich neue militärische Lage gäbe, könnte das in Russland innenpolitisch destabilisierend wirken”, sagte die Forscherin der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) […]

Intel für Kooperation zur Bekämpfung von KI-Missbrauch

Santa Clara: Zur Bekämpfung des Missbrauchs von Künstlicher Intelligenz (KI) ruft Intel-Manager Stephan Gillich zur Kooperation von Politik und IT-Branche auf. “Hier ist ein Zusammenspiel nötig, also ein gesetzlicher Rahmen”, sagte der KI-Chef des Chipherstellers dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” mit Verweis auf entsprechende Vorschläge auch der EU-Kommission. Der Wandel in der Arbeitswelt werde sich rasant beschleunigen. “Aufgaben, die repetitiv oder mechanisch sind, werden zunehmend von Maschinen übernommen.” Dazu zählten unter anderem die Faktensuche und das Verfassen […]

Gauck lobt Amtsnachfolger Steinmeier

Berlin: Das frühere Staatsoberhaupt Joachim Gauck hat seine starke öffentliche Präsenz verteidigt und sich lobend über Amtsinhaber Frank-Walter Steinmeier geäußert. Auf die Frage, ob er sich als eine Art Schatten-Bundespräsident sehe, sagte Gauck dem “Spiegel”: “Natürlich nicht.” Der Altbundespräsident hatte sich unter anderem in der Migrationsdebatte sehr deutlich zu Wort gemeldet. Er sei “einfach ein bewusster Bürger und ein politischer Mensch, der sich in die öffentlichen Debatten einbringt, wenn seine persönlichen und politischen Erfahrungen von […]

Wagenknecht will auch mit der CDU verhandeln

Berlin: Sahra Wagenknecht möchte mit ihrer neu gegründeten Partei BSW regieren und dafür auch mit der CDU über Koalitionen verhandeln. Nach den Wahlen in Ostdeutschland werde das BSW in Gespräche gehen, sagte Wagenknecht der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung” (FAS), “sicher auch mit der CDU”. Die frühere Linken-Politikerin äußerte Verständnis dafür, dass die Thüringer CDU auch schon mit den Stimmen der AfD eine Mehrheit gegen die Regierungsfraktionen gebildet hat. “Die CDU hat Anträge eingebracht, denen die AfD […]

Wagenknecht: Putin will Ukraine nicht vernichten

Berlin: Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der nach ihr benannten neuen Partei BSW, bestreitet, dass der russische Präsident Wladimir Putin die Ukraine auslöschen und ihre Führung stürzen wolle. Der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung” (FAS) sagte sie, Putin habe in einem Interview mit dem amerikanischen Journalisten Tucker Carlson “etwas anderes” zum Ausdruck gebracht. “Er sagt, wenn die Ukrainer in einem eigenen Staat leben wollen, dann sollen sie das tun. Und, dass er verhandeln will.” Im Gespräch mit Carlson hatte […]

Bundeswehr will trotz Baustelle nukleare Teilhabe garantieren

Büchel: Trotz der Komplettsanierung des Fliegerhorsts Büchel, wo die einzigen US-Atombomben in Deutschland lagern, will die Bundeswehr den möglichen Einsatz von Nuklearwaffen im Ernstfall weiterhin zu jeder Zeit garantieren. “Der Auftrag der nuklearen Teilhabe wird rund um die Uhr sichergestellt, das ist essenziell für die Abschreckungsstrategie der Nato”, sagte der Kommandeur des in Büchel stationierten Taktischen Luftwaffengeschwaders 33, Oberstleutnant Samuel Mbassa, der “Süddeutschen Zeitung”. “Das ist nicht verhandelbar, das muss funktionieren”, ergänzte er. Die Bundeswehr […]

Melnyk für Angriffe aufs russische Hinterland

Kiew/Brasilia: Der frühere ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk, hat sich für ukrainische Angriffe aufs russische Hinterland ausgesprochen. “Die Dynamik dieses grausamen Krieges zwingt uns, alles immer wieder neu zu überdenken”, sagte er dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. Die Russen hätten die Produktion von Raketen, Marschflugkörpern und Drohnen massiv gesteigert und im Winter mehr Attacken auf ukrainische Städte geflogen als im Vorjahr. “Das Völkerrecht erlaubt es uns, dass wir uns wehren – wenn andere Mittel nicht helfen, […]

Autokonzern Stellantis unterstützt Verbrenner-Aus in EU ab 2035

Amsterdam: Der Chef des Autoriesen Stellantis, Carlos Tavares, fordert ein Festhalten am Verbrennerverbot in der EU ab 2035. “Ich bin in keinster Weise dagegen, dass wir Verbrenner im Jahr 2035 verbieten, ich unterstütze diese Vorgabe”, sagte Tavares der “Welt am Sonntag”. Diese Entscheidung sei “klar und deutlich”. Man müsse aber in der Umsetzung pragmatisch sein, um den Übergang zur Elektromobilität zu schaffen. Angesichts der gesetzlich vorgesehenen Überprüfung der EU-Regel im Jahr 2026 gibt es zunehmend […]

Energiekonzern RWE will Solaranlagen an Autobahnen bauen

Essen: Der Essener Energiekonzern RWE will sein Grünstrom-Geschäft in Deutschland ausbauen und dafür verstärkt Solaranlagen an Autobahnen errichten. “Wir sehen große Chancen für Photovoltaik-Projekte an Autobahnen”, sagte Katja Wünschel, Chefin der RWE-Tochter Renewables Europe & Australia, der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Samstagausgabe). RWE suche derzeit nach geeigneten Flächen, unter anderem in Nordrhein-Westfalen. Als Vorbild könne das Bundesland Bayern dienen, so die Managerin. “Bayern hat gezeigt, welches Potenzial in Solarfeldern rund um Autobahnen liegt”, sagte sie. […]

Özdemir sieht Schuld für schlechtes Ampel-Image bei der Ampel

Berlin: Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) ist unzufrieden mit der Selbstdarstellung der Ampel-Regierung. “Wir müssen jetzt endlich den Schalter umlegen”, sagte Özdemir dem “Tagesspiegel”. “Sonst gehen wir in die Geschichte ein als eine Regierung, die zwar eine gute Bilanz hat, aber niemand kriegt es mit.” Özdemir sieht die Schuld für das schlechte Image des Dreierbündnisses weder bei den Wählern noch bei den Medien. “Das liegt ausschließlich an uns, an der Ampel”, sagte Özdemir. “Weil wir so […]

1 2