POL-KA: (KA) Karlsruhe – Handtasche aus Fahrradkorb entwendet- Zeugen gesucht

10.05.2021 – 17:22

Polizeipräsidium Karlsruhe

Eine 73-jährige Radfahrerin ist am Montag bestohlen worden. Sie war gegen 12:45 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Waldring unterwegs, als sich von hinten ein Radfahrer näherte, in ihren Fahrradkorb griff und die darin liegende Handtasche entwendete. Anschließend fuhr der mutmaßliche Täter mit seiner Beute in Richtung Moltkestraße davon. Durch die Rentnerin konnte der dreiste Dieb kurze Zeit später hinter einem Fahrzeug beim Ausleeren ihrer Handtasche festgestellt werden. In ihrer Verzweiflung bot sie dem Gauner kurzerhand 50 Euro als Gegenleistung für ihre Handtasche an und konnte so die Tasche samt Inhalt zurückerlangen. Anschließend machte sich der Täter mit seinen 50 Euro aus dem Staub.

Der Flüchtige kann folgendermaßen beschrieben werden: Circa 175 cm groß, Anfang 20, war dunkel gekleidet, einen dunklen Teint und krause Haare. Er hatte einen Drei-Tage-Bart und war mit einem Fahrrad unterwegs.
Zeugen hierzu werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0721 6665555 in Verbindung zu setzen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Handtasche aus Fahrradkorb entwendet- Zeugen gesucht