LPI-GTH: Pkw unter Einfluss berauschender Mittel geführt

17.05.2021 – 11:01

Landespolizeiinspektion Gotha

Heute Morgen stellten Polizeibeamte um 08.20 Uhr einen 45-jährigen VW-Fahrer in der Oststraße fest, welcher mutmaßlich unter dem Einfluss von Amphetamin stand. Zu Beweiszwecken wurde mit dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: .lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Pkw unter Einfluss berauschender Mittel geführt

Presseportal Blaulicht