POL-KN: (Radolfzell am Bodensee) Geparktes Auto beschädigte und anschließend geflüchtet – Polizei bittet um Hinweise (15./16.05.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Radolfzell am Bodensee) Geparktes Auto beschädigte und anschließend geflüchtet – Polizei bittet um Hinweise (15./16.05.2021) 


17.05.2021 – 13:22

Polizeipräsidium Konstanz

Vermutlich beim Ausparken ist ein Unbekannter im Zeitraum von Samstagabend, 18.15 Uhr, bis Sonntagnachmittag, 14.15 Uhr, in der Tiefgarage der Stadtwerke in der Lohmühlenstraße gegen einen dort abgestellten Mercedes der B-Klasse gefahren. Ohne sich um den angerichteten Schaden an dem Mercedes zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Hinweise zu der begangenen Unfallflucht oder dem geflüchteten Verursacher nimmt die Polizei Radolfzell (07732 95066-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Radolfzell am Bodensee) Geparktes Auto beschädigte und anschließend geflüchtet – Polizei bittet um Hinweise (15./16.05.2021)

POL-KN: (Radolfzell am Bodensee) Geparktes Auto beschädigte und anschließend geflüchtet – Polizei bittet um Hinweise (15./16.05.2021)

Presseportal Blaulicht