POL-FR: Denzlingen: Zwei haben es gesehen!

20.05.2021 – 10:14

Polizeipräsidium Freiburg

Wie jetzt erst bekannt wurde, kam es am Dienstagnachmittag, 18.05.2021, gegen 16 Uhr, in der Eisenbahnstraße in Denzlingen, zu einer verbalen Streiigkeit zwischen einem Fahrradfahrer und dem Fahrer eines orangenfarbenen LKW.

Offenbar hatte der Lkw seine Wartepflicht auf einer beengten Straße nicht eingehalten und dem entgegenkommenden, 64-jährigen Radfahrer den Vorrang genommen.

Offenbar hatten ein Motorradfahrer und eine Frau mit Kinderwagen den Vorfall beobachtet.

Das Polizeirevier Waldkirch (Tel. 07681-40740) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht diese beiden Zeugen und andere Personen, die weitere Hinweise geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Denzlingen: Zwei haben es gesehen!

Presseportal Blaulicht