POL-MA: Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte verursacht Unfall mit 9000 Euro Schaden – Zeugen gesucht

20.05.2021 – 13:13

Polizeipräsidium Mannheim

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch um 14.30 Uhr in Wiesloch ist ein Schaden von rund 9000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Eine Frau fuhr auf dem rechten Fahrstreifen der Baiertaler Straße in Richtung Wieslocher Altstadt. Auf der Parallelspur war ein 27-Jähriger mit seinem VW unterwegs, als die Unbekannte plötzlich auf seinen Fahrstreifen wechselte. Der Golf-Fahrer leitete eine Vollbremsung ein, ein 65-Jähriger konnte mit seinem Lkw nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Golf auf. Wer den Unfall gesehen hat und Angaben zur Fahrerin und ihrem Fahrzeug machen kann, meldet sich bitte beim Polizeirevier Wiesloch unter Telefon 06222/5709-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christine Brehm
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannte verursacht Unfall mit 9000 Euro Schaden – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht