API-TH: Pkw-Unglück auf der A71 im Tunnel Hochwald

24.05.2021 – 00:27

Autobahnpolizeiinspektion

Am Abend des 23.05.2021 befuhr eine 24-jährige Fahrzeugführerin mit einem Pkw Citroen den Tunnel Hochwald der Bundesautobahn 71 in Richtung Schweinfurt. Auf Höhe der Anschlussstelle Oberhof kam die Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidiert mit der Betonschutzplanke und gelangte im rechten Fahrstreifen zum Stillstand. Durch den Unfall entstand Sachschaden an der Betonschutzplanke der Tunnelanlage sowie am Pkw. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Fahrzeugführerin blieb unverletzt.Der rechte Fahrstreifen des Tunnels war für ca. eine Stunde gesperrt. Der wurde über den linken Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Einsatz- und Streifendienst
MG

Telefon: 036601 70125
E-Mail: api-dsl.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

API-TH: Pkw-Unglück auf der A71 im Tunnel Hochwald

Presseportal Blaulicht