LPI-GTH: Ohne Fahrerlaubnis auf dem Pocket-Bike

25.05.2021 – 08:37

Landespolizeiinspektion Gotha

Am gestrigen Abend konnte die gegen 21.30 Uhr ein Pocket-Bike stoppen. Das Motorrad in Kleinformat war mit zwei Personen besetzt und sollte zuvor bereits kontrolliert werden, wobei der Fahrer zunächst flüchtete. In der Oberhofer Straße war die Fahrt dann zu Ende und nun erwartet den 16 Jahre alten Fahrer ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Da das Pocket-Bike nicht zugelassen war und kein Versicherungsschutz bestand, kommen weitere Verfahren dazu. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Ohne Fahrerlaubnis auf dem Pocket-Bike