LPI-G: Unfall auf Landstraße

25.05.2021 – 12:27

Landespolizeiinspektion Gera

L1081/Bethenhausen: Am Pfingstsonntag (23.05.2021), gegen 16:20 Uhr kamen , Rettungsdienst und aufgrund eines Verkehrsunfalles auf der Landstraße 1081 zum Einsatz. Am Abzweig Bethenhausen kam es zur Kollision zwischen zwei Pkws, wobei einer der Fahrer (65) schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Sein Unfallgegner (72) blieb nach derzeitigen Stand unverletzt.
Aufgrund des Unfallgeschehens musste die Kreuzung zur L1079 voll gesperrt werden. Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Unfall auf Landstraße

Presseportal Blaulicht