POL-KA: (KA) Karlsruhe – Ladendieb versucht zu flüchten und verletzt Frau

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KA: (KA) Karlsruhe – Ladendieb versucht zu flüchten und verletzt Frau 


26.05.2021 – 10:41

Polizeipräsidium Karlsruhe

In einem Einkaufsmarkt in der Hauptbahnstraße in Karlsruhe-Durlach kam es am Dienstagabend zu einem räuberischen Diebstahl bei dem die Filialleiterin leicht verletzt wurde.
Ein 22-Jähriger hatte gegen 20.00 Uhr Speisen, Hygieneartikel und Tabak in seine Taschen gesteckt und den Laden über den Kassenbereich verlassen. Vor dem Einkaufsmarkt sprach ihn die Geschäftsleiterin auf sein Fehlverhalten an, woraufhin er probierte zu flüchten. Beim ihrem Versuch ihn festzuhalten trat er um sich und verletzte sie am Bein. Hinzugeeilte Personen konnten den jungen Mann bis zu Eintreffen der Polizeistreife festhalten.

Sven Brunner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Ladendieb versucht zu flüchten und verletzt Frau

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Ladendieb versucht zu flüchten und verletzt Frau

Presseportal Blaulicht