LPI-NDH: Autoteile ausgebaut und gestohlen

31.05.2021 – 14:17

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Zu einem Diebstahl von Autoteilen in Heiligenstadt sucht die Zeugen. In der Nacht von Dienstag, 27. zu Mittwoch 28. April, bauten Unbekannte in der Dingelstädter Straße auf dem Gelände einer Autoaufbereitung diverse Autoteile von einem abgestellten Mercedes C-Klasse, T-Modell, ab. Neben der Frontklappe, dem Stoßfänger vorn inklusive Scheinwerfer und Kühlergitter, linker und rechter Kotflügel vorn, allen vier Türen, die komplette Heckklappe, dem Stoßfänger hinten mit Heckleuchten bauten die Unbekannten auch den Fahrer- und Beifahrersitz sowie die Rücksitzbank aus. Die Täter konnten mit den ausgebauten Teilen unerkannt entkommen und hinterließen einen Schaden von ca. 17000 Euro. Wer kann Hinweise zum Tatgeschehen geben? Wem sind in den Tagen vor dem Diebstahl verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Autoaufbereitung in der Dingelstädter Straße aufgefallen? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Autoteile ausgebaut und gestohlen

Presseportal Blaulicht