POL-KN: (Radolfzell am Bodensee, Stahringen, Lkr. Konstanz) Mit einem Sprinter abgestellten Kleinlastwagen gestreift – 9000 Euro Schaden (31.05.2021)

01.06.2021 – 09:40

Polizeipräsidium Konstanz

Rund 9000 Euro Sachschaden an einem Mercedes Sprinter und an einem MAN Kleinlastwagen sind die Folgen eines Unfalls, der sich bei einem Streifvorgang am Montagmittag auf der Weiherstraße am Ortseingang von Stahringen ereignet hat. Eine 19 Jahre junge Frau war gegen 12.30 Uhr mit einem Mercedes Sprinter auf der Kreisstraße 6163 nördlich in Richtung Stahringen unterwegs. Am Ortseingang von Stahringen fuhr die 19-Jährige zu dicht an einem am rechten Fahrbahnrand abgestellten Kleinlastwagen vorbei und streifte diesen. Personen kamen bei dem Unfall nicht zu Schaden. Durch den Streifvorgang entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Radolfzell am Bodensee, Stahringen, Lkr. Konstanz) Mit einem Sprinter abgestellten Kleinlastwagen gestreift – 9000 Euro Schaden (31.05.2021)

Presseportal Blaulicht